Air China

Air China - Mein Flug nach China

Air China ist die staatliche Fluggesellschaft der Volksrepublik China mit Sitz in Peking. Seit 2007 gehört Air China zur Luftfahrtallianz Star Alliance und befördert jährlich ca. 60.000 Passagiere.

Zwischen Frankfurt und Peking gibt es momentan täglich drei Flüge, zwei ab Frankfurt und einen ab München. Einmal täglich fliegt Air China von Frankfurt nach Shanghai. Hinzu kommen je dreimal wöchentlich Verbindungen zwischen Düsseldorf und Peking, Frankfurt und Chengdu, Frankfurt und Shenzhen sowie zwischen München und Shanghai.

Innerhalb Chinas und Asiens gibt es zahlreiche Anschlussmöglichkeiten mit Air China. Je ein Stopover in Peking, Shanghai, Chengdu oder Shenzhen ist auf dem Hin- und auf dem Rückflug ohne Aufpreis möglich.

Gute Unterhaltung an Bord

Zum Zeitvertreib an Bord stehen Ihnen auf den Air China-Flügen in modernen Großraumjets eines der weltbesten AVOD-Systeme (Audio Video on Demand) zur Verfügung.

Neben einer großen Auswahl an zweisprachigen Filmen, erwarten Sie auch chinesische Klassiker von berühmten Regisseuren wie John Woo, Jia Zhangke und Xie Fei. Des Weiteren haben Sie Zugriff auf unterschiedliche Musikkanäle und eine große Anzahl an Spielen.

Eine Auswahl an Zeitungen und Magazinen rundet das Angebot ab.

Machen Sie es sich bequem

Auf vielen Flügen zwischen Deutschland und China bietet Air China drei verschiedene Reiseklassen an. Die ergonomischen Sitzplätze der Economy Class verfügen über einen Sitzabstand von ca. 79 cm und eine Sitzbreite von ca. 45 cm. In der Premium Economy Class machen Sie es sich bei einem Sitzabstand von ca. 94 cm bequem. In der Business Class lässt sich Ihr komfortabler Sitz in ein gemütliches Bett verwandeln.

 Eine Sitzplatzreservierung ist in der Premium Economy Class und in der Business Class kostenfrei möglich. In der Economy Class kostet die Vorauswahl des Sitzplatzes momentan zwischen € 8,- und € 88,-, je nach Lage des Platzes.

Guten Appetit!

Haben Sie schon gegessen?“ ist eine der wichtigsten Aussagen in China und gleichbedeutend mit „Geht es Ihnen gut?“. Gutes Essen hat einen besonderen Stellenwert in China und kommt auch während Ihres Air China-Fluges nicht zu kurz.

Für Fluggäste der Economy  und Premium Economy Class gibt es eine vielfältige Auswahl an Fleisch-, Fischgerichten und Snacks. Auch Sonderwünsche, wie z. B. vegetarisches Essen werden gerne berücksichtigt.

In der Business Class werden Ihnen frisch zubereitete westliche und asiatische Gerichte serviert. Abgerundet wird die Menüauswahl durch verschiedene Vorspeisen und Desserts. Eine exklusive Getränkeauswahl aus der Air Bar rundet den Service ab.

Ihr Reisegepäck

Auf den internationalen Flügen mit Air China reisen Sie in der Economy Class mit einem Gepäckstück à 23 kg. In der Premium Economy Class können Sie ein Gepäckstück à 32 kg mitnehmen und in der Business Class steht Ihnen Freigepäck mit 2x 32 kg zur Verfügung.

Auf den internationalen Flügen ist das Handgepäck ist auf 8 kg begrenzt (in der Business Class 2x 8kg), auf innerchinesischen Flügen kann Handgepäck bis maximal 5 kg mitgenommen werden.

Bildergalerie