Erhalte einen gratis Deuter-Rucksack bei jeder Buchung mit Add-On - nur bis 29. Februar!

CTH Logo 2024
Great Wall Beijing

Peking & Nordchinas Highlights: Von der Mauer bis zur Verbotenen Stadt!

Alle Informationen zu Peking: Highlights, Reisezeit, Essen & Reisen!

Peking, die pulsierende Hauptstadt Chinas, ist reich an faszinierenden touristischen Highlights und bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten in der umliegenden Region. Eines der bekanntesten Wahrzeichen ist zweifellos die beeindruckende Chinesische Mauer, die sich majestätisch über das hügelige Land erstreckt und einen atemberaubenden Panoramablick bietet. Der Tiananmen-Platz, der größte städtische Platz der Welt, ist ein weiteres absolutes Muss. Hier befindet sich das historische Tor des Himmlischen Friedens und das imposante Mausoleum von Mao Zedong.

Die Verbotene Stadt ist ein weiterer Höhepunkt in Peking. Als ehemaliger Kaiserpalast beeindruckt sie mit ihrer architektonischen Pracht und ihren beeindruckenden Gärten. Der Himmelstempel, ein UNESCO-Weltkulturerbe, ist ein weiteres architektonisches Meisterwerk. Die runde Halle des Gebets für gute Ernten ist ein Symbol für Pekings religiöse Hingabe.

Neben diesen historischen Schätzen bietet Peking auch moderne Attraktionen wie den Olympic Park, der 2008 Austragungsort der Olympischen Spiele war. Hier können Besucher das beeindruckende Vogelnest-Stadion und das Wasserwürfel-Aquarium bewundern. Der Sommerpalast, eine großartige königliche Gartenanlage, ist ein wunderbarer Ort zum Entspannen und Flanieren.

In der Umgebung von Peking gibt es weitere Highlights zu entdecken. Der Chengde Bergresort, eine Sommerresidenz der Qing-Dynastie, bietet eine beeindruckende Sammlung von Palästen, Tempeln und Gärten. Die Ming-Gräber, eine beeindruckende Grabstätte der Ming-Kaiser, zeigen eine reiche kulturelle Geschichte. Die Longqingxia-Schlucht, ein landschaftlich reizvoller Ort, lädt zu Bootsfahrten entlang des Flusses und zum Erkunden von Höhlen und Wasserfällen ein.

Nordchina bietet ebenfalls einige unvergessliche Touristenattraktionen. In der Inneren Mongolei können Besucher die einzigartige Landschaft der Wüste Gobi erkunden und mit Nomadenstämmen interagieren. Die weiten Graslandschaften und majestätischen Sanddünen bieten ein unvergessliches Naturerlebnis.

Die Hafenstadt Tianjin, nahe Peking gelegen, ist für ihre historische Architektur bekannt. Hier finden Besucher eine Mischung aus chinesischer und westlicher Kultur, während sie die schönen Straßen, Brücken und Kanäle der Stadt erkunden.

Insgesamt bieten Peking und Nordchina eine beeindruckende Vielfalt an touristischen Highlights, die Geschichte, Kultur, Natur und Abenteuer miteinander verbinden. Egal ob man historische Stätten erkunden, atemberaubende Landschaften bestaunen oder die lokale Kultur erleben möchte, diese Region Chinas hat für jeden etwas zu bieten.

Beijing Map
Temple of Heaven Beijing
Forbidden City

Interessante Fakten über Peking

Peking hat über 21 Millionen Einwohner und ist damit die zweitgrößte Stadt Chinas.

Die Durchschnittsgeschwindigkeit der Pekinger U-Bahn beträgt beeindruckende 40 km/h.

Es gibt mehr als 10.000 Pekinger Parks, die insgesamt eine Fläche von über 10.000 Hektar einnehmen.

Peking verfügt über mehr als 5.000 Kilometer Fahrradwege, um den Verkehr zu entlasten und die Luftqualität zu verbessern.

Der 798 Art District, ein kreatives Kunstviertel in Peking, erstreckt sich über eine Fläche von 230.000 Quadratmetern.

Reisen die durch Peking und Nordchina führen:

Longsheng Rice Terraces Group Photo
Forbidden City
Guilin Landscape

China zu Land und zu Wasser

Die klassische Rundreise mit Yangtze und Reisterrassen

Comfort

4,7

(759)

19 Tage

Sonnenuntergang auf der Großen Mauer

Übernachtung in den Reisterrassen von Longsheng

Dorf der Yao-Minderheit in Longsheng

Cocktail am Bund mit Blick auf Shanghais Skyline

Ab:

3.299 EUR

Temple of Heaven
Sun rise at Rice Terraces Guilin China

China Panorama

Die große Rundreise mit Yangtze von Peking bis Hongkong

Comfort

4,6

(574)

21 Tage

Sonnenuntergang auf der Großen Mauer

Cocktail am Bund mit Blick auf Shanghais Skyline

Bambusfloßfahrt auf dem Yulong-Fluss

Übernachtung in den Reisterrassen von Longsheng

Ab:

3.699 EUR

Century Glory / Century Cruises Yangtze
Great Wall of China Group Photo
Terracotta Army Xi'An

China mit Yangtze

Die klassische China-Rundreise für Einsteiger

Comfort

4,7

(753)

15 Tage

Sonnenuntergang auf der Großen Mauer

Tai-Chi Kurs an der Stadtmauer von Xi'an

Cocktail am Bund in Shanghai

Ständiger China Tours Reiseleiter

Ab:

3.199 EUR

Yangshuo
Century Glory / Century Cruises Yangtze
Yangtze

China Komplett

Die große Rundreise mit Yangtze, Yunnan und Südchina bis Shanghai

Comfort

4,7

(171)

21 Tage

Sonnenuntergang auf der Großen Mauer

Buddha-Grotten am Shibao-Berg

Übernachtung in den Reisterrassen in Longsheng

Altstadt von Shaxi

Ab:

3.799 EUR

Beste Reisezeit für Reisen nach Peking

Die beste Reisezeit für Peking liegt in den Monaten April, Mai, September und Oktober. Während dieser Zeit ist das Wetter mild und angenehm, mit milden Temperaturen und weniger Niederschlägen. Der Frühling (April und Mai) bietet blühende Kirschblüten und eine lebendige Atmosphäre, während der Herbst (September und Oktober) eine goldene Laubfärbung und klare Tage bietet. Die Sommermonate können heiß und feucht sein, mit gelegentlichen Regenschauern. Der Winter kann sehr kalt werden, aber die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten in der verschneiten Stadt hat auch ihren eigenen Reiz. Es ist ratsam, die chinesischen Feiertage zu meiden, da Peking zu diesen Zeiten sehr überfüllt sein kann.

Bejing Climate Chart

Die TOP 10 Sehenswürdigkeiten von Peking & Umgebung

Die Chinesische Mauer: Erklimme die majestätische Chinesische Mauer und erlebe das beeindruckende Meisterwerk der Ingenieurskunst. Tauche ein in die Geschichte und spüre den Hauch der Vergangenheit, während du entlang dieser atemberaubenden Verteidigungsanlage wanderst. Genieße die atemberaubende Aussicht auf die malerische Landschaft und fühle dich eins mit der monumentalen Bedeutung dieses Weltwunders.

Der Sommerpalast: Entdecke die königliche Pracht des Sommerpalasts und genieße die Harmonie zwischen Natur und Architektur. Schlendere durch die prächtigen Gärten, bewundere die kunstvollen Pavillons und lass dich von der Schönheit des Kunming-Sees verzaubern. Hier kannst du die Ruhe finden, während du die sorgfältig angelegten Landschaften und die reiche kulturelle Geschichte erkundest.

Die Verbotene Stadt: Betrete das historische Herz Pekings und erlebe die Pracht der Verbotenen Stadt. Tauche ein in die Geschichte der chinesischen Kaiser, während du durch die kunstvoll verzierten Tore schreitest. Erkunde die beeindruckenden Hallen und Paläste, und lass dich von der majestätischen Architektur und der faszinierenden Detailarbeit beeindrucken.

Der Lamatempel: Tauche ein in die spirituelle Atmosphäre des Lamatempels, einem bedeutenden buddhistischen Tempel. Betrachte die kunstvollen Wandmalereien, die heiligen Statuen und die bunte Pracht der Gebetsmühlen. Lasse die Ruhe und den Frieden dieses heiligen Ortes auf dich wirken und finde Inspiration in der Spiritualität und Hingabe der Gläubigen.

Der Himmelstempel: Besuche den Himmelstempel, einen Ort der spirituellen Verbundenheit und Hingabe. Bestaune die imposante Halle des Gebets für gute Ernten und schlendere durch die friedlichen Parkanlagen. Tauche ein in die spirituelle Atmosphäre dieses UNESCO-Weltkulturerbes und finde innere Ruhe inmitten der gepflegten Gärten und der architektonischen Pracht.

Die Hutongs: Erkunde die charmanten Gassen und traditionellen Wohnhöfe der Hutongs, um einen Einblick in das authentische Pekinger Leben zu bekommen. Schlendere durch die engen Gassen, vorbei an historischen Wohnhäusern und kleinen Geschäften, und erlebe den Charme dieser alten Wohnviertel. Tauche ein in die lokale Kultur, lerne die Menschen kennen und spüre die lebendige Atmosphäre dieser traditionellen Nachbarschaften.

Der Beihai-Park: Entspanne dich in der grünen Oase des Beihai-Parks und genieße die Schönheit des Sees und der umliegenden Landschaft. Erklimme den Weißen Pagoden-Turm für einen herrlichen Panoramablick und lasse dich von der friedlichen Atmosphäre und dem reichen historischen Erbe dieses Parks verzaubern.

Der 798 Art District: Tauche ein in die Welt der zeitgenössischen Kunst im 798 Art District. Besuche Galerien, bewundere faszinierende Kunstwerke und entdecke die Vielfalt und Kreativität der chinesischen Kunstszene. Spüre die künstlerische Energie und lass dich von den innovativen Werken und dem urbanen Flair dieses lebendigen Kunstviertels inspirieren.

Der Frühlingspalast (Yiheyuan): Entfliehe dem Trubel der Stadt und genieße die Schönheit des Frühlingspalasts. Erkunde die ausgedehnten Gärten, schlendere entlang der malerischen Wege und erlebe die friedliche Atmosphäre dieses herrlichen Rückzugsorts. Besteige den Wanshou-Berg für eine beeindruckende Aussicht und genieße die landschaftliche Pracht der Umgebung.

Der Tiananmen-Platz: Bestaune das historische Tor des Himmlischen Friedens und erlebe die beeindruckende Größe und symbolische Bedeutung dieses zentralen Platzes. Besuche das Mausoleum von Mao Zedong und spüre die historische Atmosphäre dieses bedeutenden Ortes, der eine zentrale Rolle in der Geschichte Chinas spielt.

Temple of Heaven Beijing
Himmelstempel

Eine ganz besondere Peking Sehenswürdigkeit für Ihre Rundreise findet sich in der Südstadt mit dem Himmelsaltar und Himmelstempel. Eigentlich sollte man an dieser Hauptstätte des altchinesischen Naturkults in klirrend kalter Winternacht bei Stromausfall weilen, also nur von Mond und Sternen beleuchtet, um ihre ganze Magie zu erfahren. Zur Wintersonnenwende nämlich brachte der Kaiser auf der kreisrunden Altarterrasse, unterstützt von über 100 Mitwirkenden, dem „Himmelskaiser“ ein elaboriertes nächtliches Seiden- und Tieropfer dar. Wer die Gestaltungselemente der Terrasse abzählt, stößt immer auf die Drei oder deren Potenz, die Neun, und deren Vielfache – bei den Treppenstufen, Geländersegmenten oder der Zahl der Steinplatten. Denn die Drei besitzt Yang-Qualität wie der Himmel, dessen kreisrunde Form die Bauten ebenfalls widerspiegeln. Drittes Himmelssymbol ist das Blau der glasierten Ziegel. Die Terrasse liegt ganz im Süden des baumbestandenen Geländes, das deutlich größer ist als die Verbotene Stadt. So zählt der Himmelstempel ohne Zweifel zu den Sehenswürdigkeiten Pekings!

Nach Norden schließt der von der „Echomauer“ umfriedete runde Hof des Kaiserlichen Himmelsgewölbes an. Die hier verwahrten Seelentafeln des Himmels und der kaiserlichen Ahnen wurden zum Opfer in blauen Zelten auf der Altarterrasse aufgestellt, ebenso die Tafeln von Sonne, Mond, Gestirnen und Wettererscheinungen in den Nebengebäuden. Die Holzkuppel der Rundhalle ist ein Wunderwerk der Zimmermannskunst. Ein weißer Dammweg führt nach Norden zur Halle des Erntegebets. Dieser Rundbau mit seinem dreifachen blauen Dach symbolisiert das Kreisen der vom Himmel bemessenen Zeit: Die vier Hauptsäulen entsprechen den Jahreszeiten, der innere Kranz von zwölf Säulen den Monaten, der äußere Säulenkranz den zwölf Doppelstunden des Tages. Ausstellungen in den Seitenhallen des Himmelstempel geben einen Einblick in den grandiosen Opferritus.

Weitere Peking Sehenswürdigkeiten für eine Gruppenreise in der Südstadt sind die Antiquitätengasse Liulichang, das Hauptgeschäftsviertel Qianmen sowie die teilrestaurierte Überreste der damaligen Stadtmauer von Peking. Tipp: Wer in der Liulichang nach Antiquitäten und Kunstschätzen sucht, sollte sich in die Kunsthandlung Rongbao Zhai begeben und zum Verschnaufen eine Pause in der Teestube im Obergeschoss einlegen. Dies sind Peking Sehenswürdigkeiten pur, perfekt für eine Rundreise in Kleingruppen!

Kulinarische Highlights in Peking

Tranchieren der original Pekin

Pekingente: Genieße das berühmteste Gericht Pekings. Die Pekingente wird knusprig gebraten und serviert mit dünnen Pfannkuchen, Frühlingszwiebeln, Gurken und Hoisinsauce. Tauche ein Stück des zarten Fleisches in die Sauce und wickle es in eine Pfannkuchenhülle - ein köstlicher Genuss für die Sinne.

Jiaozi: Kosten die traditionellen chinesischen Teigtaschen, gefüllt mit einer Mischung aus Hackfleisch oder Gemüse. Die Jiaozi werden gedämpft, gebraten oder gekocht und mit einer würzigen Sojasauce serviert. Jede Teigtasche ist ein kleines Geschmackserlebnis, das dich in die chinesische Esskultur eintauchen lässt.

Zhajiangmian: Probieren die beliebte Nudelspezialität aus Peking. Diese handgemachten, dicken Weizennudeln werden mit einer herzhaften Soße aus fermentierten Sojabohnenpaste, Schweinefleisch, Gurken, Sojasprossen und Frühlingszwiebeln serviert. Die Kombination aus zarten Nudeln und würziger Soße sorgt für einen unverwechselbaren Geschmack.

Mongolisches Feuertopf: Erfahre ein geselliges und herzhaftes Esserlebnis mit dem mongolischen Feuertopf. In einem Topf mit würziger Brühe werden verschiedene rohe Zutaten wie dünn geschnittenes Fleisch, Gemüse, Pilze und Teigtaschen gekocht. Tauche die gekochten Zutaten in eine Sauce deiner Wahl und genieße die gesellige Atmosphäre.

Douzhi: Probiere das traditionelle fermentierte Getränk aus grünen Mungobohnen. Douzhi hat einen einzigartigen säuerlichen Geschmack und wird oft mit süßen oder salzigen Beilagen wie Fritters oder gefüllten Teigtaschen serviert. Dieses erfrischende Getränk ist eine interessante Ergänzung zu den üblichen Speisen Pekings.

Liangpi: Kosten die erfrischenden kühlen Reisnudeln mit verschiedenen Gemüsesorten und einer würzigen Sauce. Die Liangpi sind leicht und erfrischend und werden oft in den heißen Sommermonaten genossen. Die Kombination aus kühlen Nudeln und aromatischer Sauce sorgt für einen angenehmen Gaumenschmaus.

Baozi: Probiere die dampfenden gefüllten Hefeteigbrötchen. Diese herzhaften oder süßen Brötchen können verschiedene Füllungen wie Schweinefleisch, Gemüse oder rote Bohnenpaste haben. Baozi sind eine beliebte Wahl für ein schnelles Frühstück oder einen Snack und bieten eine köstliche und sättigende Mahlzeit.

Jingjiang Rou Si: Kosten das köstliche Gericht aus mariniertem Schweinefleisch und Sojasprossen. Das Schweinefleisch wird in süß-würziger

Weitere Destination in China

Chengdu
Yangtze Fluss
Turfan
Lhasa
Khiva
Samarkand
Longsheng

Regionen in China

Yunnan & Südwestchina

Kunming Stone Forrest

Shanghai & Yangtse

Shanghai Orient Pearl Tower

Tibet

Gyantse Pelkhor Choede Tibet

Westchina & Seidenstraße

Buddhist grottoes in Kizil

Sofortige Inspiration

Silk Road Award China Tours

China Tours für Tourismus-Innovationen auf der Seidenstraße ausgezeichnet

Der Spezialist China Tours gewinnt als erster europäischer Reiseveranstalter renommierten „Top 10 China Silk Road Award“.

ITA

International Travel Awards

Ventura Travel ist Deutschlands bester Reiseveranstalter 2018

feedbacks travelers

Kundenzufriedenheit

Basieren auf 5000 Kundenfeedbacks von China Tours

Eine Reise nach Peking anfragen:

Das sagen unsere Kunden:


2024 China Tours, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Jessica Kuehn

Ihr Kontakt

Jessica

Jessica Kuehn