Sondergruppenreisen: Bewertungen

Sondergruppen Feedbacks

Hier finden Sie Bewertungen unserer China Sondergruppen, mit denen Sie sich ein eigenes Bild von unserer Kompetenz und unseren Leistungen machen können. Unser Team ist stets bemüht, Ihre Sondergruppen-Reise genau auf Ihre Wünsche maßzuschneidern. Mit der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter, unseren Büros in China und unseren exzellenten deutschsprachigen Reiseleitern können wir auch viele ausgefallene Reiseideen in die Realität umsetzen.

Kontakt

Team
Sondergruppenreisen

Tel: +49 (0)40 819738-80


„Absolut tolle Planung"

Wir sind gestern am späten Abend von unserer Runner`s-World Laufreise aus China zurückgekehrt. 

Ich wollte Ihnen auf diesem Wege kurz Rückmeldung geben, und mich für die absolut tolle Planung und Organisation bedanken. Von Hinflug bis zum Rückflug hat alles reibungslos funktioniert und wir hatten viele Möglichkeiten dieses tolle Land und die Leute dort kennenzulernen.  

Besonders erwähnen möchte ich die vorzügliche Betreuunng durch den örtlichen Reiseleiter, Herrn Ji Wang. Er hat es durch seine Professionalität, seinen Humor und seine unglaubliche Flexibilität geschafft, alle Teilnehmer zu begeistern und auf alle auch außerplanmäßigen Wünsche zu reagieren und diese möglich zu machen. Das habe ich in dieser Form noch nie erlebt.

Ich denke, dies war sicherlich nicht unsere letzte Chinareise....

Viele liebe Grüße

Jürgen Langer

November 2018

Eine Reise voller Erlebnisse

 

Wie viele Eindrücke und Erlebnisse passen in 16 Reisetage? Viel mehr als man glaubt! Wie sehr kann man Vorwissen und Vor-Annahmen in so kurzer Zeit in Frage stellen, ergänzen und neu sortieren? Sehr! Auf unserer Reise haben sowohl das Betrachten von Sehenswürdigkeiten, Städten, Landschaften und dem Gelände dazwischen als auch die stetige, kenntnisreiche Kommentierung durch Ulrike Löhrl und durch die lokalen Fremdenführer/innen zu intensivem Erleben und erheblicher Horizonterweiterung geführt. Peking, Xi’an und Schanghai, der Yangtze, die Reisterrassen und die Karstkegelberge werden lange in Erinnerung bleiben, ebenso die Eindrücke vom Alltag der Menschen, ihrem Organisationstalent und der Fähigkeit, mit dem rasanten Entwicklungstempo von Wirtschaft und Gesellschaft umzugehen.

Mit herzlichem Dank für eine großartige Reise

N. Fuhrmann, H. Löhrl, F. Löhrl, A.Orth-Ernst, H.Ernst, P.Meyer-Schefe, N. Schefe
Oktober 2018

„Mit der Leica SL nach Hongkong"

Nachdem ich bereits zwei Mal persönlich mit China Tours in Hongkong gewesen bin und dabei ausschließlich positive Erfahrungen gemacht habe, entstand die Idee, für fotobegeisterte Kunden unseres Hauses eine Workshop-Reise anzubieten.
Viele meiner Kunden haben meine früheren Reiseberichte neugierig verfolgt, viele Fotos von den Reisen sind veröffentlicht und gezeigt worden, und ich bemerkte recht schnell anhand der Reaktionen, dass sich viele Fotoenthusiasten wünschten einmal selbst diese asiatische Metropole mit der Kamera zu erkunden.
Weiterhin war erkennbar, dass der Wunsch nach einer organisierten Gruppenreise - speziell auf die Bedürfnisse von Fotografen zugeschnitten – bestand.

Nun, diese Reise wurde nirgendwo angeboten, also machte ich mich daran ein eigenes Projekt auf die Beine zu stellen.

Durch meine früheren Hongkong-Fahrten wusste ich welche Orte, Dinge und Erlebnisse für Fotografen von besonderem Interesse sein könnten. Ich hatte außerdem schon Erfahrungen mit der lokalen Reiseleitung gemacht, kannte das Hotel, die beste Flugverbindung und war mit der Infrastruktur vor Ort vertraut.

Mit diesen mir bekannten Dingen wandte ich mich an China Tours und bat beim Team Sondergruppenreisen um Unterstützung in Form eines konkreten Reiseplans. Schnell wurde dieser in einem ersten Entwurf realisiert, über mehrere Telefonate und Mails hinweg feingeschliffen, und schließlich hatten wir dann unser fertiges Produkt entwickelt, die Fotoreise „Mit der Leica SL nach Hongkong“. Bemerkenswert ist, wie Chinatours bei der Planung auf alle meine Sonderwünsche eingegangen ist.

Wir gingen in die Vermarktung und hatten dann schließlich am Ende des Jahres eine kleine aber feine Gruppe von Mitreisenden gefunden.

Zur Einschwörung auf die Reise und zum gegenseitigen Kennenlernen organisierten wir sechs Wochen vor Abreise einen Kunden-Info-Abend hier bei uns in Essen.
Frau Löhrl, Mitarbeiterin des Hauses China Tours, war so großzügig zu uns nach Essen zu kommen, und gemeinsam stimmten wir uns mit unseren Gästen auf die kommende Reise ein: Praktische Informationen, Geheimtipps, Details zu den Besichtigungen – und auch eine Trainingsrunden im Essen mit „Chopsticks“ waren Teil des Abends. Mit dieser perfekten Vorbereitung stand der Reise nichts mehr im Wege.

Am Tag des Abflugs musste sich dann bewähren ob das geplante Projekt auch in der Praxis funktioniert – und es klappte alles: Zubringerfahrten zum Airport, Flüge, Abholung in HK und Transfer zum Hotel, Einchecken – alles perfekt. Wir waren dankbar, dass wir Michael Wan und Connie Ng als Reiseleiter vor Ort hatten, und dank der perfekten Arbeit der beiden funktionierte auch jede unserer Tagestouren so, wie es von uns vorgesehen war. Die vermittelten Insiderinfos über die Stadt und das Leben in Hongkong, aber ebenso die charmante und unterhaltsame Art der beiden Kollegen haben unsere Gäste begeistert. Michael und Connie gehen darüber hinaus auf jeden erdenklichen Sonderwunsch ein und behandeln ihre Gäste auf eine respektvolle aber gleichzeitig freundschaftliche Art. Ich freue mich zu sehen, dass meine Kursteilnehmer über die Reise hinaus Kontakt zu den beiden halten.

Für die Reise hatten wir zwei Tage zur freien Verfügung für unsere Gäste eingeplant. Es stellte sich vor Ort jedoch heraus, dass auch an diesen Tagen eine gemeinschaftliche Aktivität der sehr homogenen Gruppe gewünscht war. Auch hier half uns China Tours ganz kurzfristig und unbürokratisch bei der Planung und Umsetzung.

Als die Tour nach neun Tagen zu Ende ging, wären wir gerne noch länger geblieben. Einige Teilnehmer erklärten spontan, dass sie bei einer etwaigen Wiederholung gerne dabei wären. Außerdem gab es daheim in Essen ein Feedback auf die von unterwegs geposteten Veröffentlichungen auf Facebook & Co in der Form, dass sich direkt neue Interessenten für eine solche Reise gefunden haben. Kurzum: Wir werden dieses Event wiederholen ( müssen ) und haben sogar schon einen neuen Termin mit China Tours gefunden.

Ich freue mich sehr, dass wir im März 2019 wieder gemeinsam unterwegs sind, um diese faszinierende Stadt mit der Kamera zu erkunden.


Mit freundlichen Grüßen

Martin Krause

April 2018

Die „Dreierbande“ unterwegs in China

Allein die Tatsache, dass wir drei mittlerweile zum zweiten Mal mit China Tours auf China Tour gegangen sind, mag Beleg dafür sein, wie zufrieden wir mit unserer Wahl gewesen sind. Besonders hervorheben möchte ich die perfekte Organisation, die ein Maximum an Erlebnissen in den drei bzw. zwei Wochen unseres Aufenthalts im Reich der Mitte ermöglichte. Wohl behütet von Reiseleitern und Fahrern, die auch kurzfristige Programmänderungen mit bewundernswerter Flexibilität ermöglichten, ohne aus der Ruhe zu kommen, war es uns eine echte Freude, so herumzureisen und neue Erfahrungen zu machen. Als nächstes steht dann wohl die Seidenstrasse auf dem Programm...

Für die „Dreierbande“
Prof. Dr. Johannes Mißlbeck, Januar 2018

„Alles in allem eine für uns eine sehr beeindruckende Reise"

Sondergruppenreise Vogel

 

Wir waren im Oktober 2017 mit 12 Personen als private Reisegruppe insgesamt 18 Tage von Peking über verschiedene Zwischenstationen bis Hongkong unterwegs. Wir konnten in einer außerordentlich gut organisierten Reise einen kleinen Teil dieses Riesenreiches kennenlernen. Dies ist umso höher einzuschätzen, da wir uns für ein Programm ohne durchgehende Reiseleitung entschieden haben. Hervorzuheben sind besonders die gemeinsame Abstimmung zu Details im Vorfeld, die durchaus individuelle Gestaltung von Programmpunkten und das persönliche Engagement unserer netten wie auch sehr kompetenten Fremdenführer. Alles in allem eine für uns eine sehr beeindruckende Reise. 

Dafür bedanken wir uns bei dem gesamten Team von China Tours und dürfen auf diesem Weg China Tours als erstklassigen Spezialveranstalter nur weiterempfehlen.

Dr. Joachim Vogel, Oktober 2017

„Bis zur nächsten Reise in dieses wundervolle Land"

Gruppenreise Sieber

Hallo Frau Löhrl, 

ich melde mich und die anderen neun Teilnehmer wohlbehalten aus China und Tibet zurück. Es war eine sehr anstrengende, aber alles in allem, wunderschöne und alle Erwartungen erfüllte Reise. Alle Hotels waren ok. Die Busse in gutem Zustand,die Fahrer freundlich und immer hilfsbereit. Unser erster Reiseleiter für Chengdu, den Shunan Bambuswald und Mt. Emei, Yang Jianjun genannt Peter war das Beste was ich bisher erlebt habe. Er war 1+ in allem, hilfsbereit zu jeder Stunde, mit einem riesigem Wissen und das wichtigste, er begleitete uns auf jedem Meter. Die riesige Treppenanlage auf den Mt. Emei ging er mit uns zu Fuß, ebenfalls den steilen Aufstieg des Quingchenshan. Ein anderer wäre mit dem Lift gefahren und hätte uns auf dem Gipfel erwartet. Sollte es eine Prämie geben, er wäre ein Kandidat. Ganz anders der Guide in Lhasa, genannt Karl, Dienst nach Vorschrift, immer kurz angebunden. Ständig am telefonieren. Nicht empfehlenswert. Sein Kommentar (SMS) zum Trinkgeld, für zwei Tage waren es ca.€ 80.- " Dieses Trinkgeld ist für mich keine Belohnung sondern eine Beleidigung".
Frau Zhao Yaru, genannt Mia, unsere Begleiterin in Xi'an, ebenfalls sehr angagiert wie Peter aus Chengdu. Sehr motiviert, dachte nie an Feierabend, versorgte uns kostenlos mit Obst. Ungeheures Wissen und verantwortungsbewußt in allem.Sie hatte uns ständig im Auge das niemand verloren geht, wie eine Mutter.Ebenfalls 1+. Wir haben viel Natur, Pflanzen und Kultur gesehen, auch in Lhasas dünner Luft. Alle waren von dieser Reise vollauf begeistert, danke für Ihre Mühe, wir werden sie weiterempfehlen.

Mit einem freundlichem Zái jián und Xiéxie,
Gerhard Sieber, September 2017


Bis zur nächsten Reise in dieses wundervolle Land.

„Eine wunderbare Reise geht zu Ende"

Chorherren des Gr. St. Bernhard

 

Im Reiseprogramm hieß es: eine wunderbare Reise geht zu Ende.
Dem ist in der Tat so, wobei uns allen vor allem als Höhepunkt der Reise natürlich der Besuch in Yerkalo-Yanjing unvergesslich bleiben wird. Gemäß des Gemeindeleiters waren wir die erste ausländische Gruppe seit zehn Jahren, der es möglich war, diesen für uns so geschichtsträchtigen Ort zu besuchen.
Ich möchte es nicht unterlassen, auch im Namen aller Reiseteilnehmer, für das Gelingen dieser großartigen Reise, unseren herzlichsten Dank zukommen zu lassen.

Chne Daniel Salzgeber, Juli 2017

 

Sondergruppenreise mit Herrn Dr. Schütte im April 2017

Hallo Frau Löhrl,

nachdem wir nun mit vielen schönen Eindrücken aus China zurück sind, wollten wir uns bei Ihnen noch einmal bedanken. Es war alles wunderbar organisiert und hat auch reibungslos geklappt, besonders dankbar waren wir am Tag der Abreise (wir sind ja als Einzige früher abgereist und haben die Gruppe an der Fähre nach Hongkong verabschiedet), als Yung uns in Empfang nahm und uns noch tolle Tipps für unseren 4 stündigen Aufenthalt in Kanton gegeben hat. Dank seiner kurzen Einweisung in das U-Bahn System, haben wir uns noch getraut allein mit der U-Bahn in die Altstadt zu fahren, was auch ein besonderes Erlebnis war. Also, noch einmal vielen Dank für Ihre gute Organisation!!

Es grüßen Sie herzlich,
Marlen Döring und Edgar Hahn

Sondergruppenreise mit Herrn Dr. Schütte im April 2017

Ich weiß schon, warum ich die Chinareisen, die ich für meine Freundesgruppen konzipiere, immer von China Tours durchführen lasse. Sie stehen mir mit kompetentem Rat zur Seite, wissen, worauf es mir ankommt, beweisen immer wieder eine Engelsgeduld und verfügen an Ort und Stelle über wirklich qualifizierte chinesische Reiseleiter, die erkennbar Freude an ihrer Arbeit haben.

Mit herzlichen Grüßen,
Dr. Hans-Wilm Schütte

„Das Preis-Leistungsverhältnis dieser Reise war sehr gut"

Sondergruppenreise September 2016

Wir haben über China Tours Hamburg im September 2016 eine 10-tägige Gruppenreise nach China mit Stationen in Hongkong, Guangzhou und Macau gebucht und durchgeführt. Die Reise war sehr gut strukturiert, die Planung in Deutschland und die Kommunikation mit den Spezialistinnen im Hamburger Büro lief hervorragend und vor allem zuverlässig. Alle Veranstaltungen und Besuchsprogramme vor Ort in China wurden von professionellen, deutschsprachigen Reiseführern durchgeführt. Die Studenten erhielten so einen vielfältigen Einblick in die chinesische Geschäftskultur. Die Qualität der ausgewählten Hotels und Transportunternehmen in China ließen nichts zu wünschen übrig. Das Preis-Leistungsverhältnis dieser indidviduell mit China Tours zusammengestellten Reise war sehr gut. Wir freuen uns, auch in Zukunft mit China Tours zusammen zu arbeiten! Prof. Dr. Hermann Siebdrat

„Alle Abläufe waren höchst professionell und wir würden bei einem weiteren China-Besuch jederzeit wieder über Sie buchen"

Sondergruppenreise September 2016

Sehr geehrter Herr LIU,

ganz herzlich möchte ich Ihnen auch im Namen der Mädchenkantorei am Freiburger Münster für die fabelhafte Organisation unserer China-Reise danken.

All Ihre Mitarbeiterinnen, federführend Frau Löhrl und Frau Heuer, haben uns jederzeit äußerst kompetent, freundlich und zuverlässig betreut. Viele Dinge, die bei der Planung zu beachten sind – gerade, wenn noch verschiedene Veranstalter mit im Boot sind – haben sie schon im Vorfeld berücksichtigt und uns hier umfassend beraten. Stets waren sie in unkomplizierter Weise offen für Fragen oder Änderungswünsche.

Die über ChinaTours gebuchten Hotels waren durchweg von hohem Standard und haben für uns den Aufenthalt in China sehr angenehm und entspannt gestaltet. Alle Abläufe waren höchst professionell und wir würden bei einem weiteren China-Besuch jederzeit wieder über Sie buchen, da auch unsere Preisvorgaben berücksichtig wurden.

Besonders loben möchten wir auch den Reiseleiter vor Ort, Herrn Junrong XU. Er hat sich weit über das übliche Maß hinaus für uns eingesetzt und neben allen organisatorischen Dingen wie Check-In, U-Bahn-Fahrten oder Koffer-Verstauen viele Informationen über Land und Leute gegeben, Tipps für Veranstaltungen wie den Chinesischen Staatszirkus, hat die teils kritischen Fragen der Mädchen und jungen Frauen der Mädchenkantorei geduldig beantwortet und darüber hinaus auch noch Spiele ausgedacht: z. B. eine Art „Schnitzeljagd“ oder einen Fotowettbewerb. Rund um die Uhr war er für uns „einsatzbereit“ und wusste für jedes Problem eine Lösung. Alle haben ihn in ihr Herz geschlossen und wir als Leitungsteam hatten in ihm eine große Entlastung und einen immer freundlichen Ansprechpartner.

Für uns war es somit insgesamt eine unvergessliche Reise in dieses faszinierende Land. Wir durften viele schöne Dinge erleben, hatten wunderbare Konzerte und Austauschmöglichkeiten unter anderem mit chinesischen Schülerinnen und Schülern und haben einen kleinen Einblick in das Leben im Reich der Mitte bekommen.

Nochmals Dankeschön an alle Beteiligten und herzliche Grüße,

Ihre Martina van Lengerich
Domkantorin Leitung│Mädchenkantorei am Freiburger Münster

„Ein dickes Lob an die Veranstalter"

Sondergruppenreise September 2016

"Diese wunderbare Reise durchs ländliche China, eine Herausforderung bei der Konzipierung, wäre ohne die weiterführenden Ideen von China Tours nicht so spannend geworden, wie sie war. Außerdem nötigten der G20-Gipfel in Hangzhou sowie ein Taifun in Xiamen zu teils kurzfristigen Umplanungen. Auch das ging glatt über die Bühne - ein dickes Lob an die Veranstalter!" Dr. Schütte, Sinologe und Publizist

„Jedem deutschen Unternehmer, der darüber nachdenkt sich in China zu aktivieren kann man diese Reise nur wärmstens empfehlen."

Handelsblatt on Tour 2016

Sehr geehrter Frau Heuer,

eine bemerkenswerte Reise liegt hinter mir. Sie hat bei mir einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen und mir innerhalb von „nur“ 9 Tagen eine Perspektive bez. China gebracht, die nur durch das Erleben und nicht durch Erlesen erreicht werden kann.

Das Ziel diese Reise „ Handelsblatt on Tour“ lag weniger darin touristische Eindrücke zu erhalten, sondern zu erfahren, wie das Wirtschaftsleben tickt und wie entsprechende Kontakte aufgebaut werden können. Dieses Ziel ist aus meiner Sicht exzellent erreicht worden. Die Zusammenarbeit der Handelsblatt Experten Hans-Jürgen Jakobs, Frank Sieren und Zhang Wei mit Ihrem hoch geschätzten Chef Guosheng Liu, der für die perfekte Organisation verantwortlich zeichnete, haben viele Einsichten in die Unternehmenswelt Chinas ermöglicht und Türen für deutsche Mittelständler in die Geschäftswelt Chinas geöffnet.

Jedem deutschen Unternehmer, der darüber nachdenkt sich in China zu aktivieren oder jedem an Wirtschaft Interessierten kann man diese Reise nur wärmstens empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Marold
HEBMÜLLER KG

„Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste China Abenteuer."

Sondergruppenreise August 2016 

Liebes China Tours-Team,

vielen Dank für eine tolle Gruppenreise. Unsere 33 Teilnehmer waren von dem Land und der Kultur sehr beeindruckt. Die ausgewählten Hotels sind alle erstklassig und insgesamt war die Organisation der Reise einfach super. Besonders hervorheben möchten wir die sehr guten Reiseleiter, die uns auf der Tour mit Witz und Wissen begleitet haben. Danke auch an Frau Löhrl für die gute Betreuung.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste China Abenteuer.

Viele Grüße,

Dietmar Belitz
Reisebüro & Busunternehmen Belitz

„China Tours hat uns von der ersten Planung bis zur Nachbereitung der Reise perfekt betreut und begleitet."

Sondergruppenreise Juni 2016

Hallo Frau Löhrl,

vielen Dank für das freundliche Telefonat und Ihr Interesse an einer Rückmeldung unserer Gruppe. Ihrer Bitte, ein paar Zeilen für Ihre Referenzen zu schreiben, komme ich gerne nach:

"Wir waren im Mai 2016 als Sondergruppe mit 18 Teilnehmern in China. China Tours hat uns von der ersten Planung bis zur Nachbereitung der Reise perfekt betreut und begleitet. Die Reise war professionell organisiert, das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut, die Betreuung durch die lokalen Reiseführer hervorragend und das mit uns abgestimmte Programm höchst interessant. Wichtig war uns auch der uns gelassene Freiraum für eigene Unternehmungen. Ein herzliches Dankeschön an China Tours, speziell Frau Löhrl, für eine unvergessliche Reise.“

Viele Grüße,
Peter Seifert

„Es hat mit sehr gut gefallen"

Sondergruppenreise März 2016

Hallo Frau Witting,

es hat mit sehr gut gefallen. Jili und die Fahrer waren perfekt, Chongqing ist zu unrecht so unbekannt. Alles war anders als erwartet, als von Kollegen die schon in China waren beschrieben. Die Menschen fröhlich und supernett, das Land sauber und überraschend unkompliziert. Jederzeit wieder. Ich hatte ja schon live aus Chongqing berichtet. Da gab es natürlich Grenzen: Recherche nachts im Hotel ist bei teilweise blockiertem Internet sehr schwer.

Wenn Sie Zeit und Lust haben, können Sie ja mal reinschauen.

Artikel 1 auf www.autobild.de
Artikel 2 auf www.autobild.de
Artikel 3 auf www.autobild.de

Liebe Grüße und vielen Dank auch für Ihre Vorbereitung,

Andreas Borchmann
Axel Springer SE
Redaktionsdirektor AUTO BILD

„Bei der Reise wurde alles hervorragend umgesetzt, ambitioniert und auf sehr hohem Niveau."

Sondergruppenreisen 21.8.-11.9.2015

Hallo Herr George und Hallo Frau Löhrl,

hier meine Bewertung unserer Reise: Ich möchte mich hiermit bei Ihnen bedanken für eine hervorragend organisierte Gruppenreise. Es war eine tolle Reise, die meiner Gruppe Spaß gemacht hat und uns China näher gebracht hat.

Ich muss zugeben ich hatte viel Angst vor dieser Reise. Aber es hat sich zum Glück gezeigt dass China Tours ein sehr verlässlicher Partner ist.

Mein Dank an Frau Löhrl, mit der ich zusammen ein passendes Produkt formen konnte. Mein Kompliment für ihren Einsatz, die vielen guten Anregungen, Infos und Ideen. Mein Dank an die hervorragenden chinesischen Reiseleiter, Chen Jun, Wang Ji und Zhu Kai, durch sie bekam die Reise den letzten Schliff und Glanz. Reiseleiter auf diesem hohen Niveau hatte ich zuvor noch nie! Im Besonderen möchte ich noch Chen Jun erwähnen, sein Einsatz war perfekt.

Da ein so gutes Team immer auch die richtigen Freiräume und die richtigen Inspirationen braucht, möchte ich mich natürlich auch bei dem Leiter der Gruppenabteilung, Herrn George bedanken, denn auch die positiven Dinge färben durch.

Frau Löhrl hatte mich um einen 2(-3)-Zeiler gebeten: Mit China Tours war es möglich ein maßgeschneidertes Produkt für meine Gruppe zu gestalten. Bei der Reise wurde alles hervorragend umgesetzt, ambitioniert und auf sehr hohem Niveau.
- Exzellent und immer mehr als man erwarten kann. Gerne wieder -

Mit Verzücken habe ich die neuen Reisen auf Ihrer Webseite gesehen, und hoffe dass wir bald wieder zusammenkommen. Anbei noch ein paar Gruppen-Fotos. Bei dem Bundpanorama war die Idee dass am Bund eine kleine Ausstellung wäre mit „Fundstücken“ der Reise.

Mit freundlichen Grüßen
Werner Oestringer

„Es waren faszinierende Eindrücke"

Handelsblatt ON TOUR 2015, 10.05. – 18.05.2015

Nochmal herzlichen Dank für die fabelhafte Organisation der Handelsblatt-China-Reise.
Es waren faszinierende Eindrücke, die ich als China-Novize gewinnen konnte.

Robert Janz

Fernsehbericht über die Handelsblatt-Reise (chinesisch):

„China wird für uns alle ein tolles Erlebnis bleiben."

09.06.2015 Sondergruppenreise

Ni hao Frau Löhrl, wir hatten einen sehr schönen, spannenden, anstrengenden, manchmal auch wetterbedingt schwierigen Urlaub in China. Ein Dank geht an Sie und China-Tour für einen reibungslosen Ablauf. Die Organisation funktionierte immer einwandfrei, wir mussten nie warten oder suchen, selbst die Kommunikation nach dem Flugabbruch zwischen Frau MO Xinyi und Herrn Möllmann lief für alle stressfrei. (Bitte senden Sie einen Gruß an Frau MO )

Der Spannungsbogen der Reise war für mein Verständnis optimal vorgeschlagen und zusammengestellt. Zwischen: Kultur (Xi-An) und Natur (Große Mauer), Anstrengung (Bejing) und Entspannung (Bambusfloßfahrt), Menschen (Weststraße in Yangshuo) und Ruhe (Reisterassen), Abenteuer (Markt in Kanton) und Luxus (Bar Rouge in Shanghai). Unerwartet positiv waren für mich die Tage in Chengdu + Hongkong.

Zwei Punkte: Schade war, daß der Besuch einer Kampfsportschule im Shaolin Kloster, wie in der Reisebeschreibung aufgeführt, nicht stattfinden konnte. (Nicht mehr möglich, so der Reiseleiter). Bis auf den Bus in Shanghai waren die Transportbusse OK (kleine Ausnahme war das klapprige Fahrgestell des Busses in Guilin). Der Bus in Shanghai war für 10+2 Personen + 10 x Gepäck im Bus einfach zu beengt. (Bitte für folgende Gruppen darauf achten). Außerdem hatte der Bus keine Mikrophonanlage und der Reiseleiter war somit kaum zu verstehen. China wird für uns alle ein tolles Erlebnis bleiben.

Reinhard R.

„Daumen hoch!"

Sondergruppenreise vom 14.10. - 07.11.2014

Liebe Frau Löhrl, ich möchte mich bei Ihnen noch einmal ganz herzlich für Ihre Unterstützung bei der Planung und Durchführung unserer Gruppenreise im Rahmen des Schüleraustauschs zwischen Hamburg und Shanghai bedanken! Ich bin mit Ihrer Arbeit sehr zufrieden, denn Sie standen mir sowohl in der Planungs- als auch in der Durchführungsphase immer zuverlässig mit Rat und Tat zur Seite, haben mich ausführlich beraten, meine Anfragen kurzfristig und kompetent beantwortet und auf Änderungswünsche flexibel und entgegenkommend reagiert. Dadurch habe ich mich bei Ihnen durchweg in sicheren Händen und sehr gut aufgehoben gefühlt. Das kleine "Überraschungspäckchen", das alle TeilnehmerInnen vor der Reise erhalten haben, hat Lust auf China gemacht. Die von Ihnen organisierten Bausteine unserer Reise nach Peking liefen ohne Komplikationen, und wir haben sie sehr genossen. Das Hotel, in dem wir in Peking wohnten, war von der Lage her einfach optimal, und sowohl die Zimmer als auch das ausgiebige Frühstücksbüfett haben allen ReiseteilnehmerInnen gut gefallen. Gleiches gilt für das von Ihnen zusammengestellte Programm, das uns ermöglichte, in der kurzen Zeit, die uns zur Verfügung stand, einerseits paar klassische Highlights von Peking zu erleben, aber auch Dinge abseits der Touristenpfade zu entdecken. Die Reiseleiterin vor Ort war sehr freundlich, konnte gut Deutsch und hat sich flexibel auf die Bedürfnisse der Gruppe eingestellt. Alle Transfers liefen reibungslos ab, und die Zugfahrt mit dem Schnellzug von Peking nach Shanghai war für uns alle ein ganz besonderes Erlebnis. Auch während unseres Aufenthalts in China waren Sie für mich immer erreichbar und haben sich schnell und zu unserer vollsten Zufriedenheit um die Lösung unserer kleinen Probleme gekümmert. China Tours ist aus meiner Sicht ein kompetenter und kooperativer Partner, auf den man sich prima verlassen und den ich nur weiterempfehlen kann. Daumen hoch!

Bettina H., 06.12.2014

Die unterirdische Welt von Huangshan

Sondergruppenreise 12.09. - 24.09.2014

Bei unserer Sondergruppenreise nach China vom 12.-24. September hat alles hervorragend geklappt. Von den Hotels, über die Reservierung von Flügen und Busfahrten bis hin zu den Reiseleitern - alles lief reibungslos. Und ein ganz besonderes Lob gilt an dieser Stelle Ihnen für die Betreuung von der Konzeption bis zum Abflug. Sie haben jede Anfrage sofort beantwortet, alle Kundenwünsche brücksichtigt und immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Ein großes Lob dafür. Unsere nächste China-Sondergruppenreise werden wir in jedem Fall wieder von China Tours konzipieren lassen.

Kopp & Spangler oHG, 10.10.2014

„Die Gruppe war, soweit ich sehe, rundum zufrieden, und ich war und bin es auch.“

Sondergruppenreise 03.08. - 18.08.2014

Um es kurz zu sagen: Die Reise war prima, und alles verlief bestens. Die Gruppe war, soweit ich sehe, rundum zufrieden, und ich war und bin es auch. Mit meiner Einreise nach Tibet gab es gar keine Probleme. Das Tibet-Permit war, wie auch das Visum, auf die Nummer des neuen (vorläufigen) Passes ausgestellt. Der ältere Reisepass machte nur einmal Schwierigkeiten an einer Stelle, als ich gar nicht mehr damit gerechnet hatte: beim Besuch des Potala-Palasts. Unbegreiflicherweise war ich dafür mit der alten Passnummer registriert, aber den Pass hatte ich im Hotel gelassen. Es wurde dann sehr hektisch, aber am Ende ging doch noch alles gut. Sehr zufrieden waren wir mit den Reiseleitern, vor allem mit Thubten in Tibet. Herr Sun in Peking war vielleicht ein bisschen zu routiniert und gegenüber der Gruppe etwas unpersönlich, aber angesichts der Massen an deutschsprachigen Touristen, die er zu betreuen hat, mag das verständlich sein. Sehr erfreut waren wir darüber, dass wir mit dem frühen Zug von Lhasa abfahren konnten. Die Gruppe hing gewissermaßen an den Zugfenstern, bis es kurz vor Golmud nun tatsächlich nichts mehr draußen zu sehen gab als Finsternis und ein paar Sterne. Der Zug fuhr dann zwar nur bis Xining, aber wir wurden von dort mit dem Bus abgeholt, und durch eine Umstellung des Programms hatten wir am nächsten Tag dann sogar noch Zeit für das Provinzmuseum in Lanzhou - schön, dass der örtliche Reiseleiter und der Fahrer so flexibel waren, auf meinen Vorschlag einzugehen und uns diesen Besuch zu ermöglichen. Mein dicker Dank geht nun natürlich an Sie. Ich weiß Ihre stete Bereitschaft, auf meine oft sehr speziellen Wünsche einzugehen, überaus zu würdigen. Im nächsten Jahr haben Sie aber erst einmal Ruhe, was meine Gruppenreisepläne angeht - das heißt: so ganz vielleicht nicht. Ich plane ja schon etwas für 2015, und dafür komme ich dann im nächsten Herbst wohl wieder mit meinen Sonderwünschen auf Sie zu!

Hans-Wilm Schütte, 03.09.2014

„Alles in allem war diese Hongkong Reise hervorragend. Besonderes Lob verdient der Reiseleiter M. Wang“

Sondergruppenreise 19. - 27.11.2013

Alles in allem war diese Hongkong Reise hervorragend. Besonderes Lob verdient der Reiseleiter M. Wang. Er war sehr gut und hat sich vorbildlich um die Gruppe gekümmert und konnte sein Wissen sehr gut vermitteln. Dass er außerdem so gut deutsch spricht, war für die Gruppe umso angenehmer.

Ökumene-Reisen GmbH, 16.12.2013