18 Reisetage

ab 5.499 €

TERMINE & BUCHUNG
  • Klassiker

Die Chinesische Welt verstehen

Mit einem renommierten Experten in die chinesische Welt eintauchen.

  • Peking • Lintong • Xi’an • Yangshuo • Yangtze • Wuhan • Shanghai

Erleben Sie die großen Sehenswürdigkeiten des Reiches der Mitte und entdecken Sie China im Austausch mit Experten, chinesischen Unternehmern und Studenten aus einer neuen Perspektive: Wir führen wir Sie zu den Wurzeln der chinesischen Kultur im Norden des Landes und zeigen Ihnen weiter im Süden die Traumlandschaft von Guilin, die imposanten Felsschluchten des Yangtzes und die Megametropole Shanghai

Reisehöhepunkte

  • Übernachtung an der Großen Mauer
  • Verbotene Stadt in Peking
  • Karstkegellandschaft bei Guilin
  • Kaffee im 54. Stock des Grand Hyatt Shanghai

China Tours-Mehrwert

  • Begleitung durch einen China-Experten
  • Besuch von chinesischen Unternehmen
  • Besuch einer Bierschule in Wuhan
  • Bambusfloßfahrt auf dem Yulong-Fluss

Reiseverlauf

  • Tag 1
    • Deutschland - Peking

    Auf nach China!

    Innerhalb von etwa 9,5 Stunden fliegen Sie von München nach Peking und beginnen Ihre ganz besondere Reise durch China.

  • Tag 2
    • Peking

    Im Schatten der Großen Mauer

    Nach Ihrer Ankunft in Chinas Hauptstadt lernen Sie Ihren China-Experten Begleiter kennen. Gemeinsam fahren Sie zu der ersten Sehenswürdigkeit, den Sommerpalast. Wurde es den edlen Mitgliedern des kaiserlichen Hofes in den Sommermonaten zu heiß in der Stadt, so “flohen” Sie in den sogenannten Sommerpalast. Im Grünen und am Wasser gelegen, lässt es sich hier besonders gut aushalten. Den Tag beenden Sie mit einer schmackhaften Pekingente im Restaurant Dadong. (A)

  • Tag 3
    • Peking

    Die Hauptstadt erleben

    Sie lernen Peking kennen, wie es sonst kaum möglich ist. Über den größten Platz der Erde, den Platz des Himmlischen Friedens, gelangen Sie in die Verbotene Stadt, den ehemaligen Kaiserpalast. Dort wandeln Sie inmitten von Höfen, deren Zugang über Jahrhunderte nur den ausgewählten Mitgliedern der kaiserlichen Entourage gestattet war. Vom künstlich angelegten Kohlehügel aus, haben Sie anschließend einen ganz fantastischen Blick über die Stadt und den Kaiserpalast mit seinen goldenen Dächern. Am Ende des Tages genießen Sie ihr Abendessen mit einem China-Experten im Restaurant Dali Courtyard. (F/A)

  • Tag 4
    • Peking

    Auf den Spuren der Kaiser

    Sie besuchen zunächst den Himmelstempel, Ort der Verehrung der Götter durch den Kaiser. Bei einer Rikschafahrt und einem Spaziergang durch die authentischen Pekinger Hutongs lernen Sie die Stadt noch besser kennen. Nach einer Pause im Hotel haben Sie Gelegenheit einen Einblick in die Kunst der Peking-Oper zu bekommen. Sie sehen, wie die Sänger sich schminken und bekommen dann eine Kostprobe der vielschichtigen und hoch interessanten Peking Oper. (F/M)

  • Tag 5
    • Peking

    Hauptstadt pur!

    Wir bringen Sie ins szenige und hippe Künstlerviertel 798 und trinken gemeinsam einen Kaffee in diesem tollen Ambiente. Unter der Führung Ihres China-Experten spazieren Sie durch die Straßen der Mega-Metropole, erfahren mehr über die Stadt. Es geht weiter nach Mutianyu, wo Sie einen Spaziergang durch das Dorf Bei Gou machen. Nach einer kleinen Erholungspause geht es am Nachmittag auf eine ganz ungewöhnliche Art zur Großen Mauer - mit der Seilbahn. Sie erleben Chinas bekanntestes Wahrzeichen zu dieser Tageszeit von seiner schönsten und beinahe menschenleeren Seite. Der Sonnenuntergang¹ bei einem Glas Rotwein auf der Mauer ist ein wirklich einprägsamer Eindruck! Sie steigen zu Fuß hinab und genießen ein exquisites Abendessen im Brickyard Retreat Hotel - mit Ausblick auf die Große Mauer. (F/A)

  • Tag 6
    • Peking – Xi’an – Lintong

    Von Hauptstadt zu Hauptstadt zu den Tönernen Soldaten

    Mit ein bisschen Glück genießen Sie den Sonnenaufgang mit Blick auf die Große Mauer, bevor Sie Ihre Reise in Richtung Xi’an fortsetzen. In der 1. Klasse eines komfortablen chinesischen Schnellzuges fahren Sie von Peking in die ehemalige Kaiserstadt Xi’an. Bevor Sie sich am folgenden Tag diese Geschichtsträchtige Stadt ansehen, geht es zunächst weiter in den Ort Lintong. Den Abend können Sie in den heißen Quellen des Hotels ausklingen lassen. (F/A)

  • Tag 7
    • Lintong - Xi'an

    Kleine Wildganspagode und Spaghetti

    In Reih und Glied, perfekt ausgerichtet um eine Schlacht zu gewinnen, Speer- und Schwertkämpfer unterstützt von Artillerie und Kavallerie - Die Terrakotta-Krieger nahe Xi’an bilden eine bis an die Zähne bewaffnete und militärisch genial aufgestellte Armee. Seit über 2.000 Jahren bewachen die Soldaten treu das Grab ihres Kaisers. Mit diesem erstaunlichen Kunstwerk menschlichen Könnens Auge in Auge zu stehen wird Sie mit Sicherheit begeistern. Das Angsana Xi’an Lintong liegt direkt am Fuße des grünen Litong-Berges und in unmittelbarer Nähe zu den Soldaten der Terrakotta-Armee. In dieser einmaligen Umgebung lassen sich das Abendessen im Hotel so richtig schmecken. Anschließend fahren Sie zurück nach Xi’an und besuchen eine Hochschule, wo Sie die Gelegenheit bekommen sich mit Studenten auszutauschen und mehr über das Hochschulwesen in China zu erfahren. (F/A)

  • Tag 8
    • Xi'an

    Die ehemalige Kaiserstadt erleben

    Am Morgen begrüßt Sie ein echter chinesischer Tai-Chi-Meister. Gemeinsam lernen Sie die grundlegenden und wichtigsten Techniken dieser alten chinesischen Bewegungskunst. Auf diese Art gedehnt und gelockert lernen Sie die Stadt Xi’an kennen. Anschließend erkunden Sie die mächtige Stadt Xi’an und besuchen die Kleine Wildganspagode. Als historisches “östliches Ende der Seidenstraße” ist diese Stadt reich an kulturellen und religiösen Einflüssen die über die Handelsroute dort angekommen sind. Sie besuchen den Stadtmauerpark entlang der alten, breiten und mächtigen Stadtmauer - auf der Sie sogar spazieren gehen können. In der Altstadt besuchen Sie Märkte, die Große Moschee von Xi’an. Am Abend genießen Sie das einzigartige Flair des extra für Sie ausgesuchten Boutique Hotels Sofitel Legend People’s Grand Hotel Xi’an. Die Architektur des Hotels, eine Mischung aus französischem und chinesisch-russischem Stil mit lokalen Einschlägen ist einfach einzigartig! (F/M)

  • Tag 9
    • Xi'an - Guilin - Yangshuo

    Von Norden nach Süden

    Nachdem Sie Xi’an mit dem Flugzeug verlassen haben und in der südchinesischen Stadt Guilin landen, fahren Sie weiter nach Yangshuo in die Traumlandschaften der Karstkegelberge. Dort kommen Sie in Ihrem Hotel an - im Schatten der fantastischen Berge können Sie sich mit einem exklusiven SPA-Programm (gegen Gebühr) verwöhnen lassen und besprechen bei einem gemeinsamen Abendessen die Ausflugsziele des folgenden Tages. (F/A)

  • Tag 10
    • Yangshuo

    Zwischen Land und Wasser

    Sie wiederholen am Morgen die gelernten Tai-Chi Übungen im Schatten der traumhaften Karstkegelberge. Im Gegensatz zu Touristen, die diese Landschaft für das schöne Fotomotiv besuchen, können Sie die Atmosphäre, das Lebensgefühl und die Kulisse auf einer kleinen Wanderung genießen. Im Schatten der Berge kühlen Sie sich die Füße bei einer Bambusfloßfahrt auf dem Yulong-Fluss. So erleben Sie Guilin und seine Berglandschaft zu Land, zu Wasser und aus der Luft. Sie besuchen eine Bauernfamilie, mit der Sie sich im Dorf austauschen können. Die geografische Nähe zu Thailand werden Sie auch bei Ihrem Abendessen im Amari Hotel bemerken. Bevor der Tag endet, besuchen Sie eine perfekt in die traumhafte Landschaft eingebettete, fantastische Lichtshow. (F/M)

  • Tag 11
    • Yangshuo – Guilin – Chongqing

    Statt, Land, Fluss

    Morgens fahren Sie zurück zum Bahnhof in Guilin, denn es geht mit dem Schnellzug (1.Klasse) weiter Richtung Chongqing, der größten Stadt der Welt. Die Stadt gelangte zu Berühmtheit, indem Sie die umliegenden Orte und Kleinstädte in sich aufnahm und sich dann - etwas getrickst - zur größten Stadt der Welt erklärte. Offiziell gleicht die Fläche der Stadt Chongqing der von ganz Österreich - auch wenn die eigentliche Stadt selbst deutlich kleiner ist. Sie führen eine kleine Stadtrundfahrt im Eling-Park oder im Volkspark durch. Nach einem schmackhaften Abendessen in der Stadt checken Sie danach auf ihrem Kreuzfahrtschiff ein. (F/A)

  • Tag 12
    • Yangtze-Kreuzfahrt

    Auf Asiens längstem Fluss

    Auf der Kreuzfahrt entlang des längsten Flusses Asiens haben Sie Zeit zu entspannen. An Bord haben Sie die Möglichkeit mehr über das Land und den Fluss zu erfahren, sich Vorträge anzuhören oder in der Bibliothek zu schmökern. Dies sind die besten Bedingungen um ins Gespräch zu kommen und interessante Unterhaltungen zu führen. (F/M/A)

  • Tag 13
    • Yangtze-Kreuzfahrt

    Entlang majestätischer Naturgebilde

    Sie schippern weiter Richtung Osten, auf dem Weg nach Yichang. Während Sie dem scheinbar endlosen Verlauf des Yangtze Flusses folgen, schießen wie aus dem Nichts immer wieder steile Felswände empor, die Ihnen das Gefühl geben, ganz klein zu sein. Sie genießen den Luxus des Kreuzfahrtschiffes und lassen Ihre Seele baumeln. (F/M/A)

  • Tag 14
    • Yichang - Wuhan

    Zum Kopf des Drachen

    Sie erreichen den berühmten Drei-Schluchten-Staudamm. Auch hier kann Ihnen Ihr China-Experte mehr über die Vor- und Nachteile des Yangtze-Staudammes erzählen. Nach Ihrer Ausschiffung geht es mit dem Schnellzug (1.Klasse) nach Hankou. Dort werden Sie abgeholt und besuchen anschließend die doppelstöckige Yangtze-Brücke in Wuhan. (F/A)

  • Tag 15
    • Wuhan - Shanghai

    Die Stadt am Yangtze

    Sie beginnen den Tag mit einem Besuch einer Bierschule in Wuhan, die in Kooperation mit deutschen Unternehmen entstanden ist. Gemeinsam mit den Lehrern und Studenten der Schule essen Sie in der Kantine zu Mittag und tauschen sich aus. Anschließend geht es mit dem Schnellzug in der 1. Klasse weiter nach Shanghai, zum Kopf des Drachens. (F/M)

  • Tag 16
    • Shanghai

    Die Stadt kennenlernen

    Wie bereits Peking zu Beginn Ihrer Reise, lernen Sie auch Shanghai auf eine ungewöhnliche und sanftere Art kennen, als es für Touristen anderer Reiseveranstalter üblich ist. Sie nutzen die modernen und sauberen öffentlichen Verkehrsmittel, besuchen die wunderschöne Französische Konzession und die Altstadt und lassen sich vom Blick aus dem Shanghai Tower begeistern. Am Nachmittag trinken Sie gemeinsam einen Kaffee im Grand Hyatt Hotel Shanghai und bummeln am Bund. Sie übernachten im - direkt an dieser berühmten Uferpromenade gelegenen - Hotel Indigo Shanghai on the Bund. Am Ende des Tages kommt es zum gemeinsamen Abschiedsessen. Lassen Sie gemeinsam die Reise Revue passieren. (F/A)

  • Tag 17
    • Shanghai - Deutschland

    Heimweg

    Bevor Sie den Heimweg antreten, haben Sie ein wenig Freizeit und Besuch im Anschluss ein Unternehmen in der Stadt. Nach einer aufregend schnellen Fahrt mit dem Transrapid verlassen sie das Reich der Mitte mit China im Herzen gen Heimat. (F)

  • Tag 18
    • Deutschland

    Ankunft in der Heimat

    Am frühen Morgen erreichen Sie wieder bekannten Boden, Deutschland. Von hier aus treten Sie Ihre individuelle Heimreise an.

Termine & Preise

Termine Reiseleiter EZ-Aufpreis pro Person
04.
April
2020
21.
April
2020
Reiseleiter: China Tours-Reiseleiter EZ-Aufpreis: + 1.329 € p.P.
5.499 €
BUCHBAR
ZUR BUCHUNG
05.
September
2020
22.
September
2020
Reiseleiter: China Tours-Reiseleiter EZ-Aufpreis: + 1.329 € p.P.
5.599 €
BUCHBAR
ZUR BUCHUNG

Sagen Ihnen diese Termine nicht zu oder stehen Ihnen aktuell keine buchbaren oder garantierten Termine, für diese Reise, zur Verfügung?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und erfragen Sie bitte weitere Möglichkeiten direkt bei unseren Reisemanagern!

KONTAKT AUFNEHMEN

Enthaltene Leistungen

  • Langstreckenflüge München/Frankfurt – Peking und Shanghai – Frankfurt/München mit Lufthansa in der Economy-Class (1 Freigepäckstück à 23 kg)
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Beförderungen und Transfers in China
  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder
  • Unser Plus für Sie: Trinkgeld für Busfahrer und Kofferträger inkl.
  • 12 Übernachtungen in Hotels
  • 3 Übernachtungen in der Außenkabine eines 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiffs (Landeskat.)
  • Verpflegung laut Programm: F = Frühstück (15x), M = Mittagessen (6x), A = Abendessen (11x)
  • Reisebegleitung durch einen China-Experten und örtliche China-Tours Reiseführung

Extras

  • Visum pro Person zurzeit € 130,–
  • Innerdeutsche Anschlussflüge ab vielen deutschen Flughäfen € 79,--
  • DB Rail & Fly (2. Klasse inkl. ICE) € 79,–
  • Übliche Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Zusätzliche Informationen

Teilnehmerzahl: min. 14, max. 20 Personen (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)

Ihre Hotels:
Peking:          NUO Hotel Beijing *****                       
Peking:          Brickyard Retreat at Mutianyu Great Wall *****
Lintong:        Angsana Xi’an Lintong ****
Xi’an:             W Xi’an *****
Yangshuo:     Banyan Tree *****
Wuhan:         Marco Polo Wuhan *****
Shanghai:      Hotel Indigo Shanghai on the Bund *****

 

¹ Bei entsprechender Jahreszeit und passenden Wetterverhältnissen