RUNNER'S WORLD Laufkulturreise

13 Reisetage

ab 2.500 €

TERMINE & ANFRAGE
  • Neuheit

Das Reich der Mitte aktiv erleben und entdecken

  • Peking
  • Xi'an
  • Guilin
  • Longsheng
  • Yangshuo
  • Shanghai

Wer läuft, wird Teil seiner Umwelt und beeinflusst wie andere die Kulisse wahrnehmen. Gleichzeitig formt die Landschaft den Läufer: Ist sie steil oder flach? Weht viel Wind oder fällt Regen? Und motiviert die Kulisse zu neuen Höchstleistungen? All diese Einflüsse formen den Läufer und es fallen die Schranken zwischen dem Selbst und der Welt. In Kooperation mit RUNNER'S WORLD und 361° haben wir eine einzigartige Reise mit tollen Lauferlebnissen in China geschaffen. Als besonderes Highlight wird ein Redakteur von RUNNER'S WORLD Sie die ganze Reise über begleiten und mit Ihnen gemeinsam laufend die einzigartige Kultur entdecken.

China ist ein Land voll unglaublicher und intensiver Impressionen. Moderne und futuristische Metropolen, bezaubernde Natur von einmaliger Schönheit und kleine Gassen jahrhundertealter Orte bilden ein Kaleidoskop verschiedenster atmosphärischer Reiseerlebnisse.

In Kombination beider Elemente entsteht eine einzigartige Aktiv-Reise, auf der Sie China intensiv erleben und beim Laufen und Wandern ein Teil mit dem Reich der Mitte werden. Glauben Sie uns: Ein Runners High zwischen Yangshuos Kegelbergen oder den Wolkenkratzern von Shanghai ist ein Erlebnis, das Sie nicht vergessen werden!

Reisehöhepunkte

  • Lauf auf der Chinesischen Mauer
  • Lauf auf der Stadtmauer in Xi'an
  • Lauferlebnisse der besonderen Art
  • Lauf durch die Karstkegellandschaft

China Tours-Mehrwert

  • Tai-Chi
  • Cocktail am Bund
  • Sonnenuntergang auf der Mauer
  • Traumhaftes Guilin
  • Ausgesuchte Wege
  • Authentische Küche
  • Qualifizierte China Tours Reiseleiter
  • Beratung durch erfahrene China Experten
  • Tag 1
    • Frankfurt - Peking

    Flug nach Peking

    Von Frankfurt fliegen Sie in knapp 10 Stunden bis nach Peking, wo Ihre Reise ins Reich der Mitte beginnt.

  • Tag 2
    • Peking

    Im Herzen Pekings

    Nachdem Sie von Ihrem Reiseleiter am Flughafen abgeholt werden, besichtigen Sie Pekings Wahrzeichen: Den Himmelstempel. Hier mussten sich über Jahrtausende die Kaiser des Reiches von den Göttern legitimieren lassen und für reiche Ernte und gute Jahre beten. Anschließend besuchen Sie die bekannte Qianmen Straße und kommen für eine offizielle Begrüßung zusammen. (A)

  • Tag 3
    • Peking

    Laufend durch Peking

    In den modernen und stets sauberen öffentlichen Verkehrsmitteln Pekings erleben Sie das Stadtgefühl hautnah. So wird selbst die Fahrt zu Sehenswürdigkeiten wie dem Tian'anmen Platz und der Kaiserstadt zum Höhepunkt. In der Verbotenen Stadt wandeln Sie auf den Pfaden vergangener Dynastien und blicken anschließend vom Kohlehügel auf die Stadt herab. Nach einem Lauf im als "Vogelnest" bekannten Olympia-Stadion genießen Sie Ihren Abend bei echter und köstlicher Peking-Ente. (F/A)

    Lauferlebnis: Olympic Green
    Am Vogelnest laufen Sie auf den ehemaligen Olympischen Laufstrecken und spornen sich vor dieser motivierenden Kulisse zu neuen Höchstleistungen an. Hier liefen die besten Läufer der Welt und auch Sie erreichen neue Rekorde! 

  • Tag 4
    • Peking

    Auf der Großen Mauer

    Am Tag besuchen Sie den beeindruckenden und ruhig gelegenen Sommerpalast. Wurde es dem Kaiserhof in den langen Sommern zu heiß in der Verbotenen Stadt, so "floh" die Entourage in den Sommerpalast. Hier, am Wasser und im Grünen gelegen, ließ es sich gut aushalten und auch Sie werden schnell merken wie schön es dort ist. Am Nachmittag fahren Sie zu Chinas wohl bekanntestem Wahrzeichen: Der Großen Mauer. Zum Sonnenuntergang ist die Mauer zum Teil menschenleer und bietet eine fantastische Kulisse für eine sportliche Herausforderung. (F/M/P)

    Lauferlebnis: Hiking Große Mauer
    Steile Stufen führen die Große Mauer hinauf und herab; hier entlang zu laufen ist eine echte Herausforderung und ist gleichzeitig unglaublich motivierend. Sie sehen die Mauer vor sich die Berge herauf und herabwinden und können jederzeit sehen wohin Ihr Lauf Sie führt. Werden Sie ein Teil dieses Wahrzeichens und nehmen Sie Chinas Quintessenz in sich auf!

  • Tag 5
    • Peking - Xi'an

    Von Kaiserstadt zu Kaiserstadt

    Mit dem Superschnellzug fahren Sie in die ehemalige Kaiserstadt Xi'an und besuchen die erstaunliche Terrakotta-Armee. Dieses stehende Heer aus Schwert- und Speerträgern, Bogenschützen, Kavallerie und Streitwagen bewacht seit Jahrtausenden das Grab ihres geliebten Kaisers. Auge in Auge mit diesem Monument menschlicher Schaffenskraft wird vielen das Alter der chinesischen Zivilisation erst bewusst. (F/A)

    Sporterlebnis Tai-Chi:
    Im Schatten der Stadtmauer von Xi'an bekommen Sie von einem chinesischen Meister die Grundlagen des Tai-Chi gelehrt. Am Abend erwartet Sie ein interessanter Vortrag zum Thema Tai-Chi. 

  • Tag 6
    • Xi'an

    Im Herzen von Xi'an

    Sie besteigen die breite und solide Stadtmauer von Xi'an und können dort selbst entscheiden ob Sie dem Verlauf der Mauer auf dem Fahrrad oder bei einem Lauf folgen möchten. Anschließend schlendern Sie durch die Altstadt, besuchen den Trommel- und den Glockenturm, die Große Moschee von Xi'an und die Kleine Wildganspagode - ein Paradebeispiel für chinesischen Pagodenbau. (F/M)

    Lauferlebnis: Stadtmauer 
    Die Stadtmauer trennt Alt- von Neustadt und so haben Sie zu ihrer einen Seite stets das alte, kleine und verträumte Xi'an und zur anderen das große, moderne und florierende Leben der Großstadt. Sie laufen quasi "zwischen den Jahrhunderten".

  • Tag 7
    • Xi'an - Guilin - Longsheng

    Auf nach Südchina

    In nur wenigen Stunden fliegen Sie in den subtropischen Süden des Landes - nach Guilin. Von dort fahren Sie mit Ihrem Reiseleiter in das nicht weit entfernte Longsheng. Hier finden sich die wohl berühmtesten Reisterrassen Asiens. Über Jahrhunderte legten die örtlichen Bauern Terrassen an den Hängen der dortigen Berge an, um das für Reisanbau ungeeignete Land fruchtbar und bewirtschaftbar zu machen. Das Resultat ist eine Landschaft von Terrassen so weit das Auge reicht - gerade bei Sonnenauf- und Untergang eine einzigartige Kulisse, wenn sich die rote Sonne in den vielen Becken hundertfach spiegelt. (F/A)

    Lauferlebnis: Hiking Reisterrassen von Longsheng
    Der Weg zur Unterkunft ist sportlich: Sie steigen durch die Reisterrassen zum Gasthaus auf. Die jahrhundertealten Terrassen sind ein Wunderwerk der Landwirtschaft und durch ein Labyrinth kleiner Wege durchzogen. Wähnen Sie sich am Ziel, stellen Sie schnell fest, dass Sie noch etliche Bergkuppen zu meistern haben. Am Abend entspannen Sie bei Tai-Chi Übungen vor großartiger Kulisse.

  • Tag 8
    • Longsheng - Yangshuo

    Kulinarisches Südchina

    Schon bei Sonnenaufgang warten Sie auf der Aussichtsplattform Ihres Gasthauses und staunen über den Sonnenaufgang über der einzigartigen Landschaft von Reisterrassen. Noch im morgendlichen Dunst steigen Sie den Weg durch die Felder wieder herab und fahren mit dem Bus durch das traumhafte Südchina in den Ort Yangshuo. Hier, inmitten der berühmten Karstkegelberge, lernen Sie bei einem gemeinsamen Kochkurs die chinesische Küche kennen und erfahren mehr über die vielen verschiedenen Speisen des Landes. (F/A)

  • Tag 9
    • Yangshuo

    Im Schatten der Berge

    Am Morgen erwachen Sie in der subtropischen Traumlandschaft von Yangshuo. Bei einem morgendlichen Lauf lernen Sie die Landschaft kennen. Auf einer Bambusfloßfahrt halten Sie die Füße ins Wasser und entspannen im Schatten der malerischen Berge. Nach interessanten Vorträgen am Nachmittag haben Sie gegen Abend noch einmal die Möglichkeit bei einem ausgedehnten Lauf das Land kennenzulernen. (F/A)

    Lauferlebnis: Yangshuo
    Sie lockern sich und laufen durch das saftige Grün, entlang plätschernder Bäche und ruhiger Flüsse, Sie laufen durch kleine Ortschaften und entlang ländlicher Felder. Sie erleben das Land wie sonst kaum ein Reisender. Hier zählt keine Leistung. Es gibt keinen Druck. Was Sie antreibt ist das Laufen an sich, das Verschmelzen mit dem Land und die kleinen Entdeckungen, die hinter jeder Wegbiegung auf Sie warten. 

  • Tag 10
    • Yangshuo - Shanghai

    Gen Osten

    Sie nehmen Abschied von Südchina und fliegen in nur wenigen Stunden in die schillernde Metropole Shanghai. Die Stadt erwartet Sie mit einem unglaublich vielfältigen Erscheinungsbild - ein Eindruck den Sie bei einem Lauf am Bund besonders intensiv erleben können. Bei einem Abschiedsvortrag lassen Sie die Reise noch einmal Revue passieren und stimmen sich auf Ihre letzten Tage in China ein. (F/A)

    Lauferlebnis: Shanghai
    In den Straßen von Shanghai zu laufen wird ein ganz besonderes Highlight der Reise. In den Schluchten zwischen hochmodernen Wolkenkratzern und prunkvollen Bauten im Kolonialstil, neben symmetrischen Gärten und kleinen Tempeln erleben Sie die Vielfalt der Stadt.

  • Tag 11
    • Shanghai

    Perle des Ostens

    Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Shanghai besuchen Sie die Altstadt und den verträumten Yu-Garten. Im starken Kontrast dazu erwartet Sie ein Besuch im 420 Meter hohen Jinmao Tower mit einem fantastischen Blick über die Stadt. Am Volksplatz besichtigen Sie das erstaunliche Stadtplanungsmuseum und werfen einen Blick auf die künftige Entwicklung der Weltmetropole. Bei einem gemeinsamen Drink in einer exklusiven Cocktailbar am Bund blicken Sie auf die berühmte Skyline der Stadt und lassen die Reise entspannt ausklingen. (F/M)

  • Tag 12
    • Shanghai - (optional: Zhujiajiao)

    Frei in China

    Der letzte Tag in China steht Ihnen komplett frei zur Verfügung. Erkunden Sie die Stadt, shoppen sie in der lebendigen Nanjing Road oder machen Sie einen ausgedehnten Lauf entlang des Shanghai Bundes. (F)

    Optional haben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Reiseleiter einen Tagesausflug in das nahe gelegene Wasserdorf "Zhujiajiao" zu unternehmen. Hier erwarten Sie niedrige schwarz-weiße Häuser im klassisch-chinesischen Stil, enge Kanäle und verträumte Brücken.

  • Tag 13
    • Shanghai - Deutschland

    Heimweg

    Im Transrapid "fliegen" Sie buchstäblich zum 30 Kilometer außerhalb der Stadt gelegenen Flughafen von Shanghai. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 430 km/h erreichen Sie den Flughafen nach bereits sieben Minuten. Dort angekommen geben sie Ihr Gepäck auf, nehmen Abschied vom Reich der Mitte und steigen mit dem Herzen voller neuer Eindrücke und Emotionen in den Flieger gen Heimat. (F)

Termine & Preise

Termine Reiseleiter EZ-Aufpreis pro Person
19.
Oktober
2018
31.
Oktober
2018
Reiseleiter: China Tours-Reiseleiter EZ-Aufpreis: + 390 € p.P.
2.500 €
AUSGEBUCHT

Enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge mit Air China ab Frankfurt
  • Innerchinesische Flüge in der Economy-Class
  • Schnellzugfahrt von Peking nach Xi´an
  • 10 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels im Doppelzimmer sowie 1 Übernachtung im Gasthaus
  • Verpflegung wie im Programm ausgeschrieben: Frühstück (F), Picknick (P) Mittag (M)- oder Abendessen (A)
  • Alle Beförderungen, Ausflüge und Transfers
  • Besichtigungen laut Programm inklusive Eintrittsgelder
  • Ständige deutschsprachige Reiseleitung durch China Tours und RUNNER'S WORLD
  • Pro Buchung ein China Tours-Reiseführer
  • RUNNER'S WORLD Magazin
  • Laufoutfit von 361 ° bestehend aus Tight, Shirt, Jacke/Sweater und ein Paar Laufschuhe
  • Insolvenzsicherungsschein

Extras

  • Visum pro Person zurzeit € 130,–
  • DB Rail & Fly (2. Klasse inkl. ICE) € 79,–
  • Übliche Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Zusätzliche Informationen

Teilnehmerzahl: min. 20, max. 35 Personen (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)

Ihre Hotels:
Peking:            Jianguo Hotel Qianmen ****
Xi’an:               Titan Central Park Hotel ****
Longsheng:     Gasthaus
Yangshuo:       Yangshuo River Lodge + Snow Lion Riverside Resort
Shanghai:        Jianguo Hotel Shanghai ****

Flug-, Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.