• +49 (0)40 819738-0
  • Wir beraten Sie gerne persönlich

Das Große Chinesische Neujahrskonzert

"Ins Jahr des Hahns"

China Tours und Wu Promotion präsentieren am 22.02.2017 das Große Chinesische Neujahrskonzert „Ins Jahr des Hahns“ in Hamburg. Das Große Chinesische Neujahrskonzert ist eines der erfolgreichsten unkonventionellen Konzertformate weltweit. Seit 1998 hat die chinesische Tourneeagentur Wu Promotion Konzerte in über fünfzehn Ländern auf drei Kontinenten organisiert.

Jedes Jahr präsentiert eines der gefeierten traditionellen chinesischen Orchester in den renommierten Konzerthäusern der lebendigen westlichen Metropolen eine Kostprobe der reichen heimischen Musiktradition, jedesmal während der Periode des Chinesischen Frühlingsfests. Seit dem ersten Konzert im Wiener Musikverein 1998 hat das Große Chinesische Neujahrskonzert über 100.000 begeisterte Zuhörer angezogen.

Jahr für Jahr wird ein traditionelles Orchester aus unterschiedlichen chinesischen Regionen von einem Expertengremium ausgewählt, das die Höhepunkte seines lokalen Musikschaffens im Westen darbieten darf. Unter ausgezeichneten Dirigenten und versierten Musikern in traditionellen Kostümen werden sowohl traditionelle chinesische Musik als auch zeitgenössische Werke interpretiert. Interessierte Zuhörer können in neue Klangwelten eintauchen und dabei gleichzeitig ihren musikalischen Horizont erweitern.

Termine & Tickets

Hamburg
22.02.2017, 20:00 Uhr

Laeiszhalle, Großer Saal
Johannes-Brahms-Platz, 20355 Hamburg

TICKETS

Weitere Konzerttermine

16.02.2017 : Gut Varrel, Stuhr
17.02.2017 : Philharmonie, Essen
19.02.2017 : Semperoper, Dresden
20.02.2017 : Philharmonie, Berlin

Mehr Infos

Reisepaket: China in Hamburg erleben

Das perfekte Geschenk!

Auf der Suche nach dem perfekten Geschenk? Kombinieren Sie den Besuch des Großen Chinesischen Neujahrkonzert 2017 mit einem Städtetrip nach Hamburg. Erleben Sie Hamburg bei einem Bummel an der Alster, einer Hafenrundfahrt oder machen Sie einen Abstecher auf die weltbekannte Reeperbahn. Beim Großen Chinesischen Neujahrskonzert tauchen Sie in neue Klangwelten ein und erweitern gleichzeitig ihren musikalischen Horizont.

Buchen Sie unser Hamburg Reisepaket zum Großen Chinesischen Neujahrkonzert 2017 und entdecken Sie die Hansestadt bei einer Stadt- und Hafenrundfahrt. Am Abend feiern Sie mit uns das "Jahr des Hahns" beim Großen chinesischen Neujahrskonzert 2017! Sie übernachten in einem renommierten 4-Sterne Hotel im Hamburger Zentrum.

Buchen Sie jetzt schnell unser Reisepaket, die Plätze sind begrenzt. Damit Ihr Geschenk rechtzeitig unterm Weihnachtsbaum liegt, können Sie sich unseren Gutschein für das Hamburg Reisepaket bequem zu Hause ausdrucken.

Das Paket beinhaltet:

  • 2 Konzerttickets (Kat. 1) für das Große Chinesische Neujahrskonzert am 22.02.17, 20 Uhr
  • 1 Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Hamburg vom 22.-23.02.17 (im Doppelzimmer inkl. Frühstück)
  • Jeweils 2 Tickets für eine Stadt- und eine Hafenrundfahrt

Paketpreis für 2 Personen: € 349,-

Hier können Sie den Gutschein runterladen und ausdrucken.

Orchester

Da das Orchester jedes Jahr wechselt, wird dem Publikum die Möglichkeit geboten, die vielfältigen ethnischen Musikrichtungen, die China zu bieten hat, zu entdecken. Damit das westliche Publikum ein Verständnis für chinesische Musik entwickeln kann, führt ein Moderator durch das Konzertprogramm, wobei Soloinstrumente wie die Erhu oder Pipa vorgestellt werden und die Hintergründe der Orchesterstücke oder die Bedeutung der Texte von Gesangseinlagen erläutert werden.

2017 spielt für Sie das Guangdong National Orchestra of China unter der Leitung von Herrn Zhang Lie. Die virtuosen Musiker spielen sowohl traditionelle Stücke als auch zeitgenössische Werke auf Instrumenten wie der Pipa, dem Dizi oder der Guzheng.

Das Große Chinesische Neujahrskonzert wurde konzipiert, um den Kulturaustausch zwischen Ost und West zu bereichern und traditionelle chinesische Musik, die auf eine Geschichte von über 3.000 Jahren verweisen kann, auf die Bühnen der Welt zu bringen. Nach jährlichen Konzerttourneen seit 1998 hat das Große Chinesische Neujahrskonzert nicht nur eine beispielhafte musikalische Tradition entwickelt, sondern auch einen Beitrag zur Anerkennung der chinesischen Musik als essentieller Teil des globalen Musikerbes geleistet.