• +49 (0)40 819738-0
  • Wir beraten Sie gerne persönlich

Visum für China Reisen

Ihr Visum für das Reich der Mitte

Die Einreise nach China ist visumpflichtig. Für die Beantragung eines Visums benötigen Sie einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Um zusätzliche Kosten und Zeitverlust zu vermeiden, überprüfen Sie rechtzeitig die Gültigkeit Ihres Reisepasses. 

Für China Tours Kunden

Nach aktuellen Bestimmungen des zuständigen Generalkonsulats in Hamburg ist China Tours Hamburg nur berechtigt, die Visa für deutsche und ausländische Staatsbürger aus den Bundesländern Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg und Bremen zu beantragen. Visa für deutsche und ausländische Staatsbürger der anderen Bundesländer können über unser Hauptstadtbüro China Tours Berlin (Franklinstraße 11, 10587 Berlin, Tel. 030 55578489) beantragt werden.

Seit 2012 dürfen Visa nur über das China Visa Application Service Center beantragt werden. Allgemeine Informationen zur Beantragung eines Visums finden Sie in dem Merkblatt der chinesischen Botschaft und auf der Website des China Visa Application Service Center:

Änderungen der Visagebühren

Ab dem 14.03.2016 wird laut Auskunft des Chinese Visa Application Service Center Deutschlands die einheitliche Visagebühr seitens der chinesischen Botschaft von 30,00 auf 60,00 Euro erhöht, unabhängig von der Anzahl der Einreisen. Die Servicegebühr seitens China Tours verändert sich nicht. 

Einzelvisum über China Tours für China Tours Kunden

Gerne sind wir Ihnen bei der Besorgung Ihres Visums behilflich und ersparen Ihnen den Zeit- und Arbeitsaufwand den das Selbstbeantragen mit sich bringt. Unseren Kunden aus Norddeutschland (Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg und Bremen) bieten wir an das Visum direkt über China Tours Hamburg zu besorgen. Diesen Service können Sie mit Ihrer Reisebuchung buchen und kostet € 155,-. Die Visa-Servicegebühren, die vom China Visa Application Service Center erhoben werden, haben sich ab dem 14.03.2016 um 30 Euro erhöht. Mehr zu den Gebühren vom CVASC.

Seit 2015 können wir diesen Service auch all unseren anderen Kunden über unser neues Hauptstadtbüro China Tours Berlin anbieten. Die Visumsbeantragung über China Tours Berlin kostet bei einmaliger Einreise ebenfalls € 155,- zuzüglich der Kosten für den Rückversand Ihrer Pässe. Hierzu bitten wir Sie das entsprechende Auftagserteilungsformular auszufüllen:

China Tours Qualität

Tipps zum Visum

Was Sie beim Antragsformular beachten müssen

Um Verzögerungen und weitere Kosten im Vorfeld auszuschließen, achten Sie bitte darauf, das Formular unbedingt vollständig auszufüllen.

Zu den Tipps

Gebühren im Überblick

<b>Bearbeitungsdauer</b><b>Kosten pro Person*</b>
<b>Servicegebühren
China Tours Berlin</b>
mind. 5 Botschaftsarbeitstage€ 29,55
<b>Botschaftsgebühren</b>
Einmalige Einreiseca. 4 Botschaftsarbeitstage€ 60,–
Zweimalige Einreiseca. 4 Botschaftsarbeitstage€ 60,–
Servicegebühren Chinese Visa
Application Service Center
+ € 65,45
<b>Rückversand innerdeutsch</b>
Einwurf-Einschreiben (Deutsche Post)ca. 2-10 Werktage€ 3,60
Expressbrief (DHL)ca. 1-2 Werktage€ 10,90
Selbstabholer€ 0,–
* inklusive Mehrwertsteuer


Gesamtgebühren für ein Visum mit einmaliger Einreise: € 155,- zzgl. Rückversand

Die Visa-Servicegebühren, die vom China Visa Application Service Center erhoben werden, haben sich ab dem 14.03.2016 erhöht. Mehr zu den Gebühren vom CVASC.

China Tours Hamburg

Wandsbeker Allee 72
22041 Hamburg
Tel. 040 819738-0

(Für Bremen, Hamburg, Niedersachen und Schleswig-Holstein)

China Tours Berlin

Franklinstraße 11
10587 Berlin
Tel. 030 55578489

(Für alle Bundesländer und Ausland)