Bewertungen China Gruppenreisen

Das sagen unsere Gäste nach Ihrer China Reise

Lesen Sie alle Reisebeurteilungen und Kundenmeinungen zu unseren China Rundreisen, zur Betreuung durch unsere Reisemanager in Hamburg und zu unseren China Tours Reiseleitern. Wir bedanken uns bei allen Reisenden für Ihre Bewertung, Lob und konstruktive Kritik. Vorschläge und Anregungen nach einer Reise nehmen wir gerne an. Übrigens: 99 Prozent unserer Reisegäste im ersten Halbjahr 2014 empfehlen China Tours weiter und bewerteten Ihre Reise mit 4,8 von 5 Sternen! 

Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Von Anfang fühlten wir uns herzlich willkommen in China."
Renate und Jörg Meyer
China mit Yangtze, 2014-03-20
Die Reiseroute war sehr gut gewählt. Von Anfang fühlten wir uns herzlich willkommen in China. Es war ja das erste Mal, dass wir in diesem Land waren. Von Beginn an schaffte es unser Reiseleiter Markus eine besondere zwischenmenschliche Atmosphäre entstehen zu lassen. Er ist einer der besten Reiseleiter, die wir auf unseren unzähligen weltweiten Reisen erlebt haben. Mit kleinen Dingen, wie die Flasche Wein an der Großen Mauer oder süße Spezialitäten vom Markt oder ein paar Äpfel als Wegzehrung oder einen Nudeltopf als Verpflegung auf der Zugfahrt, schaffte es Markus uns stets zufrieden und glücklich zu machen. Darüber hinaus blieb er auch in hektischen Situation gelassen. Sein einzigartiges Fachwissen und seine stets offene, zuvorkommende Art war uns ein Grund, sich auf den nächsten Tag der Reise zu freuen. Markus gehört zu den besten seiner Zunft!! Manchmal schien, dass er Wünsche von den Augen ablesen konnte. Zu bewundern war auch seine Fähigkeit mit jeder Kamera umzugehen. Auch müssen wir sagen, dass es ihm gelungen ist mit dem Handicap meiner Frau ( sehbehindert)wunderbar umzugehen und es bei den Besichtigungen und Erklärungen immer speziell zu berücksichtigen. Der Besuch der Großen Mauer war sicher ein erstes Highlight, zumal sie abends auch noch beleuchtet wurde. Auch hier zahlte es sich aus, dass wir entgegen allen anderen später ankamen. Aber die Rikscha-Fahrt durch die Hutongs hatte ebenfalls ein besonderes Flair. Der Besuch des Sommerpalastes war für uns sehr beeindruckend. Die Lichterfahrt in XIAN war ebenfalls positiv, genauso, wie der Besuch der Morgengymnastik der älteren Menschen. Die Terrakotta-Armee beeindruckte natürlich. Auch hier ist die Organisation zu loben mit der Wahl des späteren Eintreffens. Das Shaolin-Kloster fanden wir auch einzigartig wg seiner speziellen Atmosphäre. Der Drei-Schluchten-Damm ist natürlich durch seine Dimension und menschliche Leistung beeindruckend. Gut fanden wir auch den Besuch des Restaurants in Chongqing mit dem Feuertopf-Essen. Am Schluss war es mit der Station Shanghai als krönenden Abschluss gut gewählt. Die Megastadt lernten wir mit ausgewählten Erlebnissen kennen. Trotz 1,5 Tage Aufenthalt haben wir unzählig viel gesehen: der Bund, die U-Bahnfahrt und das Stadtmuseum und natürlich der Blick vom Club auf die nächtliche Skyline, sowie die Transrapidfahrt war excellent gewählt. Aber auch der besuch der Seidenfabrik wurde von uns nicht als lästiges Pflichtprogramm empfunden, sondern als Bereicherung. Zwei Sachen waren in unseren Augen nicht so gut: Die Zugfahrt im 4- Mann Abteil, war dank zweier heftiger Schnarcher im Raum nicht so prickelnd. Hier könnte man vielleicht durch einen kleinen Aufpreis die Wahl zwischen 4er oder 2er-Belegung anbieten. Und das letzte Hotel in Shanghai fiel in der Qualität gegenüber allen anderen Hotels doch stark ab. Am Ende war es einer der eindrucksvollsten Reisen für uns. Wir haben ein Land kennengelernt, dass wir von Hause anders betrachtet haben. Reisen bildet bekanntlich, aber hier erlebten wir es in einer wunderbar positiven Art. Wir waren positiv überrascht von der Sauberkeit in den Städten und erstaunt von den Dimensionen, die dort herrschen und manchmal schon beschämt von der Freundlichkeit der Chinesen, gemessen an dem Verhalten in unsrem Land zuweilen. Und es beeindruckt der Fleiß der Chinesen, dem man überall begegnet. Und noch einmal zum Schluss: Unsere Reiseleiter Markus hat entscheidend zu dem positivem und nachhaltigem Bild der gelungenen Reise beigetragen.
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Kontrast zwischen Stadt und Land"
Careen Wiedemann
China zu Land und zu Wasser, 2014-03-12
Sehr gut gefallen hat mir der Kontrast zwischen Stadt und Land. Highlights waren für mich der Besuch in den Reisfeldern, die Fahrradtour und Shanghai.
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Danke Xu Junrong"
Klaus-Dieter Korb
China zu Land und zu Wasser, 2014-03-12
Vorab müssen wir sagen: Diese Reise war absolut Spitzenklasse !! Dies resultiert natürlich daraus, das unser Reiseleiter Xu mit seiner sehr freundlichen und überaus kompetenten Art die Reise zu einem unvergleichlichen Erlebnis gemacht hat. Die Organisation war rundum sehr gelungen. Ob Sonnenuntergang auf der großen Mauer oder die Wanderung zu den Reisterrassen, die Auswahl der meisten Restaurants sowie die Informationen zum Land, zur Geschichte und Gegenwart, oder auch die Ausflüge, die von CHINA-Tours organisiert wurden, waren durchweg sehr gut. Das diese Reise so harmonisch und schön war, lag natürlich auch an der Reisegruppe. Da dies unsere erste Gruppenreise, waren wir doch am Anfang etwas skeptisch, was sich als vollkommen unnötig heraus stellte. Wir haben sehr liebe und nette Menschen kennengelernt und der Abschied viel uns dann sogar etwas schwer...Einzig das Kreuzfahrtschiff auf dem Yangzte und die "örtliche" Reiseleitung durch "Christian" sowie das Essen auf dem Schiff waren nicht Jedermanns Geschmack, aber dafür kann CHINA-Tours nur bedingt etwas. Eigentlich sind alle Tage und Orte "Höhepunkte" dieser Reise, da man das ganze Spektrum Chinas kennen lernt. Ob Mega-Metropolen, geschichtliche und kulturelle Orte, fantastische Landschaften oder liebenswerte Bauerndörfer mit ihren freundlichen Bewohnern, jedes für sich ist ein Erlebnis der besonderen Art und im Rückblick auf diese 18 Tage können wir nur sagen: Danke Xu Junrong und Danke China Tours für dieses tolle Reiseerlebnis!
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Dieses schöne Land"
anonym
China zu Land und zu Wasser, 2014-03-12
Die Reise war so, wie wir es uns vorgestellt haben. Und darüber hinaus noch viel schöner. Xu hat uns wirklich hervorragend durch dieses schöne Land begleitet.
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Interessant waren auch die Gegensätze."
Kurt Neuhauser
China zu Land und zu Wasser, 2014-03-12
Die Reise ist sehr gut von China Tours zusammengestellt und enthält die wichtigsten Highlights, die man bei einem ersten Besuch in China einfach gesehen haben muss. Interessant waren auch die Gegensätze. Grossstädte, wie wir sie in Europa nicht kennen, wechselten sich ab mit ländlichen Dörfern. Der Reiseleiter war sehr kompetent und hat auch viel über China erzählt. Sehr gefreut hat mich auch, und das war ein Highlight, dass er auch kritisch seinem Land gegenüber ist und nicht alles schön geredet hat. Wo möglich, ist er auch auf Wünsche der Teilnehmer eingegangen. Auch einfache Begegnungen mit der Bevölkerung waren möglich und gehören zu einer solchen Reise. Speziell beim Besuch der Reisterrassen ist das sehr gut möglich und deshalb ist es wichtig, dass man das Angebot der Einheimischen annimmt und den Rucksack zum Gasthaus hinauftragen lässt, auch wenn man das problemlos selber auch könnte. So kommt man in einen engen Kontakt mit den Einheimischen. Von der Qualität der Hotels war ich echt überrascht. Ich habe nicht diese hohe Qualität erwartet und bin vom Preis-/Leistungsverhältnis sehr positiv überrascht gewesen. Kompliment an den Veranstalter. Das Essen war unterschiedlich, mehrheitlich aber OK.
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Vom Empfang bis zur Verabschiedung hat alles geklappt"
Antje und Bärbel Rotzsch
China zu Land und zu Wasser, 2014-03-12
Die Organisation der Reise war perfekt, vom Empfang bis zur Verabschiedung hat alles geklappt. Der Reiseleiter war sehr kompetent und hat einen guten Einblick in das Leben Chinas, vor allem des Modernen, gegeben. Auch die Beiträge der Reiseleiterinnen in Peking und Xian waren sehr informativ. Die Hotels haben uns sehr gefallen, vor allem Ausstattung, Freundlichkeit des Personals und das reichhaltige Frühstücksbuffet. Highlights waren der Kaiserpalast/verbotene Stadt in Peking, die Große Mauer, die Nachtzugfahrt von Peking nach Xian, die Schifffahrt auf dem Yangtze, die Wanderung u. Übernachtung in den Reisterrassen, die Fahrradfahrt im Karstgebirge, das Wasserdorf Wuzhen und Shanghai.
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Der flexible Reiseleiter"
Loni Bruns
China zu Land und zu Wasser, 2014-03-12
Die gute Organisation und Betreuung; der flexible Reiseleiter XU, der uns in einem sehr guten deutsch viel über sein Land erzählt hat; die Hotels waren ausschliesslich gut; Es blieb auch Zeit für eigene Aktivitäten. Höhpunkte: Peking generell, Terrakottasoldaten, Reisterrassen, Staudamm, Shanghai, Feng Du und Jadebudda Tempel;Guilin;
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Die Reisedurchführung war wirklich gut organisiert"
Reiner M.
China zu Land und zu Wasser, 2014-03-12
Die Reisedurchführung war wirklich gut organisiert: Flüge, Koffertransporte, Hotel-Einchecken - alles klappte dank der Vorbereitungen von China-Tours und des großen Engagements des Reiseleiters reibungslos. Die Hotels waren durchweg gut bis hochwertig. Man lernt auf der Reise wirklich viele verschiedene Seiten und Landschaften des großen Chinas kennen - und die immer noch großen Gegensätze zwischen den Metropolen und dem Leben der Landbevölkerung. Unsere Erwartungen wurde also erfüllt, dabei bietet die Reise ein absolut gutes Preis-Leistungsverhältnis. Vieles hängt dabei wohl vom Einsatz des jeweiligen Reiseleiters ab; da hatten wir echt absolutes Glück mit einem ganz engagierten, offenen und liebenswerten Chinesen, der uns Land, Leute und Details sehr gut nahe gebracht hat. Die großen Städte wie z.B. Shanghai sind einfach überwältigend; der Yangtze hat durch die Flutung leider einen Großteil seiner früheren landschaftlichen Besonderheiten eingebüßt.
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Insgesamt gutes Preis-Leistungsverhältnis"
Gerhard Ebert
China zu Land und zu Wasser, 2014-03-12
Reisterassen, Shanghai, Xian, Reiseleiter Herr Xu hat uns hervorragend betreut. Hotels waren teilweise sehr gut oder angemessen. Die Flusskreuzfahrt hat Verbesserungspotential. Insgesamt gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Die Hotels waren alle gut."
Hannelore Hopf
China zu Land und zu Wasser, 2014-03-12
Gestört hat mich im Vorfeld, dass wir unser Visum selbst beantragen mussten, bzw. ein anderes Reisebüro beauftrgen mussten. Warum wurde das nicht von China-Tours übernommen? Die absoluten Highlights waren die Hutongs in Peking, die Terracotta-Armee, die Reisfelder, das Wasserdorf, die Stadt Suzhou und Shanghei. Die Hotels waren alle gut, das Hotel in der Stadt Suzhou sehr gut. Mit dem Reiseleiter Xu war ich sehr sehr zufrieden. die lokalen Reiseleiterinnen für Peking und Xian: zufrieden, mit den lokalen Reiseleiterinnen bei der Kreuzfahrt nicht so zufrieden, die kann man sich sparen. Auch die Kreuzfahrt auf dem Yangtse entsprach nicht meinen Erwartungen. Das Essen war nicht gut, wir durften nicht vom Schiff, wenn wir nicht an der vorgegebenen Tour teilnehmen wollten und das führt zu einem Gefühl des Eingesperrtseins. Das möchte ich eigentlich nicht erleben.

Anmerkung China Tours: Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns, dass Ihnen die Reise gefallen hat. Gerne würden wir das Visum für alle unsere Kunden beantragen. Dies ist uns leider aber nicht gestattet, da die einzelnen Konsulate Ihre jeweiligen geografischen Zuständigkeitsbereiche haben. Wir können daher nur für die Norddeutschen Bundesbürger das Chinesische Visum beantragen. Als Alternative haben wir aber mit Pro-Visa einen langjährigen und kompetenten Partner, über den das Chinavisum beantragt werden kann. Ihre Hinweise bezüglich der Yangtzefahrt nehmen wir gerne auf. Selbstverständlich können Sie das Schiff verlassen, dazu müssen Sie einzig eine Erklärung der Reederei unterzeichnen. Wir werden hierzu nochmals die Reederei und unsere Reiseleiter genau instruieren.

Kontaktdaten

China Tours

Wandsbeker Allee 72
22041 Hamburg

Telefon: 040 819738-0
Gruppe(at)ChinaTours.de

Reiseeindrücke von unterwegs

China Tours-Kunden im Interview

Feedbackformular

Bewertung abgeben

Nach Ihrer Reise erhalten Sie von uns automatisch eine E-Mail mit Link zum Feedbackformular. Hier können Sie Ihre Bewertung abgeben.

Sie haben noch keine Einladung zu unserem Feedbackformular bekommen, oder die Adresse vergessen? Kein Problem! Schicken Sie einfach eine E-Mail an Feedback(at)ChinaTours.de und wir senden Ihnen den Link.

Live-Reiseberichte

Aktuelle Bilder von Ihrer Reise



 
China Tours Reiseleiter

Wer begleitet Ihre China Reise?

Lernen Sie die unsere eigenen herausragenden China Tours Reiseleiter kennen.

Warum mit China Tours reisen?

Qualität und Mehrwerte

Mit qualifizierter Beratung von China Spezialisten, eigenen herausragenden China Reiseleitern, kleinen Gruppen und besonderem Mehrwert auf den China Rundreisen ist China Tours der führende Spezialist für China Reisen. 97,5 Prozent unserer Gäste 2014 empfehlen China Tours als Reiseveranstalter weiter.