Bewertungen China Gruppenreisen

Das sagen unsere Gäste nach Ihrer China Reise

Lesen Sie alle Reisebeurteilungen und Kundenmeinungen zu unseren China Rundreisen, zur Betreuung durch unsere Reisemanager in Hamburg und zu unseren China Tours Reiseleitern. Wir bedanken uns bei allen Reisenden für Ihre Bewertung, Lob und konstruktive Kritik. Vorschläge und Anregungen nach einer Reise nehmen wir gerne an. Übrigens: 99 Prozent unserer Reisegäste im ersten Halbjahr 2014 empfehlen China Tours weiter und bewerteten Ihre Reise mit 4,8 von 5 Sternen! 

Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Entspannte und interessante Route mit Kontrasten zwischen Land und Stadt"
Susanne N
Südchinas Perlen, 2014-09-14
Entspannte und interessante Route mit Kontrasten zwischen Land und Stadt. Hervorragender Reiseleiter Herr Chen, der sehr gut organisiert war und wesentlich zum Gelingen der Reise beitrug.
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Das beste waren alle Reiseleiter!"
Rudolf M.
Tibet komplett, 2014-09-01
Vorfeld der Reise: Die Informationen über die Reise waren nicht hilfreich (Reisetips waren von Oktober obwohl wir die Reise im September machten). Das Tages Programm war veraltet! Beispiel: Wo wir mit der Fähre den Fluss queren sollten, gibt es seit ca. 6 Jahren eine Brücke oder Mount Everest Basislager zu Fuss erreichen! Muss mit Shutle Bus gefahren werden. Hotel in Darchen war eine Katastrophe obwohl es gegenüber ein neues sauberes Hotel gibt.
Das beste waren alle Reiseleiter!
Vermutlich durch die Organisation Visabeschaffung durch China Tours haben wir einen Tag in Shigatse verloren (zwei unterschiedliche Passnumern bei einem Reiseteilnehmer, dadurch musste diese Dame vorzeitig zurückfliegen).

Anmerkung China Tours: Vielen Dank für Ihre offenen Worte! Unsere Unterlagen werden wir noch einmal genau prüfen und gegebenenfalls überarbeiten. In Darchen sind die Gasthäuser sehr einfach. Wir waren der Meinung, das beste ausgesucht zu haben. Sollte es mittlerweile ein neueres geben, werden wir es gerne auf der nächsten Reise verwenden. Eine Kundin durfte aufgrund von Unstimmigkeiten in ihrem Visum nicht nach Westtibet einreisen, das ist richtig. Dies bedauern wir sehr. Allerdings hat sie das Visum nicht über uns organisiert.

Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Das sprichwörtliche "Tüpfelchen auf dem I" aber war unsere Reiseleiterin, Frau Wen Juanli"
Ferry Graf
China Panorama, 2014-08-30
Liebes China Tours Team! Es war eine beeindruckende, absolut toll zusammengestellt Reise. Dies betrifft sowohl die unterschiedlichen Reisestationen, beginnend mit Peking im Norden über Shanghai,den Yangtze, die Reisterrassen, bis Kanton im Süden, mit Reisende in Hongkong, als auch die Vielfalt der Reisemittel(Zug, Schiff, Bus, Flüge). Die absoluten Highlights für uns waren auf der Chinesischen Mauer zu stehen, die Terrakotta-Armee zu besichtigen, Xi'an, Shanghai und Hongkong bei Nacht zu sehen, die traumhafte Kulisse entlang des Li-Flusses und die Wanderung in den Reisterrassen. Mit den Hotels waren wir absolut zufrieden bis auf zwei Ausnahmen. 1) Beim Hotel in Peking hatte wir bezüglich der Raumgröße das Gefühl in einer Besenkammer zu schlafen. 2) Das Flusskreuzfahrtschiff auf dem Yangtze verdient nicht einmal Drei-Sterne. Ich denke, dass gerade hier, wo der Reisende nach den anstrengenden Tagen erstmals durchatmen kann, ein besseres Schiff angebracht wäre, auch wenn der Reisepreis dadurch etwas höher ausfällt. Das sprichwörtliche "Tüpfelchen auf dem i" aber war unsere Reiseleiterin, Frau Wen Juanli. Unserer Reisegruppe besser bekannt als "LUISA". Ihre liebevolle und rührende Art sich um uns zu kümmern, stets für die Reisegruppe da zu sein berührte mich und meine Frau wirklich. Ihr kulturelles Wissen und ihre herzliche, sympathische Art ihr Land uns "Langnasen" zu erklären und näher zu bringen war beeindruckend. Der Abschied von ihr in Kanton fiel wirklich schwer und es floss so manche Träne. Bezüglich der zusätzlichen Reisführer vor Ort möchte ich nur sagen: Jener in Zhengzhou dürfte eine Nachschulung im Umgang mit einer Reisegruppe benötigen. Denn einfach vorneweg zu laufen ohne sich darum zu kümmern, ob die Reisegruppe seinem Tempo folgen kann (wir hatten auch eine ältere Dame in der Gruppe) finde ich unverschämt. Die Betreuung im Vorfeld der Reise war wirklich ausgezeichnet. Hier möchte ich mich nochmals herzlich bei Ihnen bedanken.
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Die Große Mauer war ein besonderes Erlebnis"
Anonym
China in einem Fluss, 2014-09-02
Die Große Mauer war ein besonderes Erlebnis. Die beiden Reiseleiter Han und Willy auf der "Viktoria" waren sowohl informativ, gesellschaftskritisch und kommunikativ, prima!!!! Der angebotene Tai Chi Kurs auf der 9-tägigen Flussfahrt gefiel mir ausgesprochen gut.
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Abwechslungsreiche Runde, interessante Ziele"
Michael F.
China zu Land und zu Wasser, 2014-08-20
Abwechslungsreiche Runde, interessante Ziele. Reise sehr gut organisiert. Gute Hotels. Etwas zu viel fakultatives Programm, dem man sich teilweise nicht entziehen konnte, weil es mitten im Reiseprogramm lag. Dadurch hohe Mehrkosten, auf die vorher nicht hingewiesen wurde. Viel Zeit in Verkaufsfirmen (Perlen, Jade, Seide, Tee ...).

Anmerkung China Tours: Fakultative Ausflüge sind selbstverständlich freiwillig und sollen Ihnen lediglich die Möglichkeit bieten, vor Ort weitere Erlebnisse erfahren zu können. Ihr Reiseleiter muss Ihnen Alternativen aufzeigen oder Ihnen bei Bedarf eine Fahrt ins Hotel organisieren. Der Besuch von sog. Freundschaftsläden während Ihrer China-Reise ist von den lokalen Agenturen vorgegeben. Um die Besuche möglichst gering zu halten, haben wir die Anzahl auf den meisten Reisen beschränken können und bemühen uns auch an dieser Stelle weiterhin Druck auf unsere Partner in China auszuüben, um diese Besuche noch mehr zu reduzieren.

Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Einfach perfekt, um ganz Tibet zu sehen und vor allem zu erleben"
Jürgen Kübler
Tibet komplett, 2014-09-01
Tibet ist eine Reise wert! Und wenn man schon dort ist, muss man auf jeden Fall mehr gesehen werden, als "nur" Lhasa und die Strecke zum Mount Everest Base Camp. Darum ist die Reise "Tibet Panorama" einfach perfekt, um ganz Tibet zu sehen und vor allem zu erleben. Die Landschaften sind einzigartig und jede Strapaze und Unannehmlichkeit wert. Die Betreuung vor der Reise durch China Tours war sehr gut. Allerdings wurde während der Reise die geplante Tour fast komplett geändert - zum Teil bedingt durch einen Erdrutsch, aber auch durch Mängel in der Organisation vor Ort. Darum unbedingt auf einen tibetischen Guide achten, denn er kennt sich im Land aus und kann während der Reise das Angemessene für westliche Touristen besorgen - sei es Unterkünfte oder Essen oder Reiserouten. Bei den Unterkünften, dem Essen oder den Reisestrapazen wurde vorgewarnt. Zurecht, diese Warnungen - besonders wegen der Höhe und dem Standard - müssen unbedingt ernst genommen werden.
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Mit der Entscheidung für China-Tours begann für uns eine unkomplizierte aber auch aufregende Vorbereitungszeit"
Manfred Schwarck
China - Tradition und Moderne, 2014-09-06
China Tours und dann noch die Reisevariante Tradition und Moderne haben, meine Frau und mich, voll und ganz zufriedengestellt. Mit der Entscheidung für China Tours begann für uns eine unkomplizierte aber auch aufregende Vorbereitungszeit. Berichte anderer Reisenden haben die Vorfreude auf diese Reise noch bestärkt. Die Reise dann selbst war von Anfang bis zum Ende jeden Cent wert. Der überaus nette und kluge Reiseführer Herr Li Chuanyong hat uns tief in die chinesische Mentalität und die Jahrtausende Jahre alte Kultur eintauchen lassen, so dass Tradition und Moderne erst ihre entsprechende Bedeutung entfalten konnten. Die Reisegruppe mit 13 Teilnehmern war gerade richtig, es gab keinen Nörgler und keinen Besserwisser. Das war wohltuend, denn die Reise setzt auch eine gewisse körperliche Fitness voraus. Wenn dann noch das Wetter an den richtigen Orten stimmt, gibt es nichts mehr als einzutauchen in das China der Tradition und Moderne.
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Unser ständiger Reiseleiter war sehr kompetent und qualifiziert"
Georg Ostendorf
China mit Yangtze, 2014-08-14
Reise war gut organisiert. Auch die Vorbereitung hat uns gut gefallen. Die Verteilung der Aktivitäten auf die Reisedauer war etwas ungleich mit einem großen Schwergewicht in der ersten Woche und gelegentlichem Leerlauf in der zweiten. Die Hotels waren total in Ordnung, auch die Nutzung der verschiedenen Transportmittel (Bus, Bahn, Flugzeug, Schiff) hat uns gut gefallen. Die Reiseleitung müsste man unterteilen in ständige und lokale. Unser ständiger Reiseleiter (wir sollten ihn Kai nennen) war sehr kompetent und qualifiziert. Allerdings schien er recht zurückhaltend und tat sich mit dem Kontakt zu der Gruppe etwas schwer. Aber vielleicht ist das auch seine Art. Die örtlichen Reiseleiter hingegen waren von unterschiedlichem Temperament. Wir hätten uns allerdings etwas mehr Zeit vor Ort für individuelle Erkundungen gewünscht. Der Tag war von früh bis spät durchorgansiert und ließ insgesamt wenig eigenen Freiraum.
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Die Reise und auch die Mitreisenden sowie Reiseleiter Franz und Reiseleiterin Conny haben mir sehr gut gefallen"
Angela K.
Südchinas Perlen, 2014-09-14
Die Reise und auch die Mitreisenden sowie Reiseleiter Franz und Reiseleiterin Conny haben mir sehr gut gefallen. Ich hatte aber das Gefühl, dass China-Tours ab Macau gespart hat. Wir mussten von da an unsere Koffer selbst transportieren, in Hongkong sogar selbst aus dem Bus rausholen. Der Reiseleiter in Macau war glatt eine Niete. Ich verstehe es auch nicht, dass Air China nicht in der Lage ist, meinen Koffer direkt von Hongkong nach Hamburg durchzuchecken. Am Flughafen in Chengdu gab es das richtige Chaos. Es wusste niemand bescheid. Wenn nicht 2 engagierte Damen unserer Gruppe sich um die Abfertigung gekümmert hätten, wären wir nicht los geflogen. Das Dim Sum-Essen in Hongkong war nicht so wie ich Dim Sum-Essen kenne. Da waren alle Speisen dieser Reise besser.
Bewertung
 
Erholung
 
Natur
 
Aktiv
 
Preis/Leistung
 
Kultur
 
Komfort
 
"Die China-Panorama-Reise ist eine wunderbare Reise, um China kennenzulernen und näher zu kommen"
Alexandra Z.
China Panorama, 2014-08-09
Die China-Panorama-Reise ist eine wunderbare Reise, um China kennenzulernen und näher zu kommen. Die ersten 11 Tage sind allerdings sehr anstrengend, aber hochinteressant - vollgepackt mit Sehenswürdigkeiten und Terminen. An die Menschenmassen und die damit verbundene kaum vorhandene Privatsphäre, die in China vorherrschen, muss man sich als Europäer erst gewöhnen. Aber die Leute sind alle sehr, sehr nett, und nach den ersten 3 Tagen hat man sich daran gewöhnt, ständig fotografiert und angesprochen zu werden (oft auch nur mit Zeichensprache). Vieles war schon höchst befremdlich und gewöhnungsbedürftig. Zum Beispiel, dass man für Wuzhen und die Reisterrassen Eintritt bezahlen musste. Wuzhen, das Wasserdorf kam einem eher wie ein Funpark vor. Schade, dass man das "Ursprüngliche" sozusagen nur noch in einer Art Freiluft-Museum sehen kann. Dabei waren die Lotus- und Reisfelder auf dem Weg zwischen Wuzhen und Suzhou sehr schön anzusehen - hier hätten sich viele von uns gewünscht, dass der Bus zwischendrin auch mal einen Abstecher mit Halt in dieses ländliche Gebiet macht. Dass man diese "Freundschaftsläden" über sich ergehen lassen muss, weiss sicherlich jeder. Viele Dinge dort waren auch nicht uninteressant, wie zum Beispiel die Seidenspinnerraupen. Highlights: Die Riksha-Fahrt in Peking, der Sonnenuntergang auf der Chinesischen Mauer, die Reisterrassen sind unschlagbar, die diversen Märkte in allen Städten sind sehr spannend, die "Mutproben", ganz merkwürdige Dinge zu essen, wie Schlangenhautsalat und Hühnerfüsse, die Cocktail-Bar in Shanghai sowie die dortige Fahrt mit dem Transrapid, der sich mit 431 kmh in die Kurven legt wie ein Motorrad, die 4-tägige Flussfahrt auf dem Yangtze als Ruhepol mittendrin, die Flussfahrt auf dem Li-Fluss mit den 1000 Booten drum herum, usw usw. Leider gab es für viele schöne Orte zu wenig Zeit. Hier hätten wir gern oft mehr Zeit zum "Bummeln" gehabt. Aber letztendlich muss man ja auch einen Grund haben zum Wiederkommen. Das Essen war immer einmalig lecker - vor allem die Nudeln in Xi´an - alle Reiseleiter sind super nett, hilfbereit und sehr unterhaltsam, die Hotels sind größtenteils prima. Es gab ein paar nicht ganz so schimmelfreie Unterkünfte, aber meist konnte man dann das Zimmer wechseln. Auf dem Yangtze-Schiff gab es Kakerlaken, aber ich denke auf so einem Schiff lässt sich so ein Ungeziefer leider nur schlecht vermeiden. Die Programme außerhalb der Reihe waren großartig und von den Reiseleitern immer gut gewählt. Bei der Betreuung im Vorfeld fand ich schade, dass sich China Tours für Reisende aus dem Süden Deutschlands nicht um die Beschaffung der Visas kümmern wollte. Ich persönlich empfand es als schwierig und nervenaufreibend, die Visum-Anträge auszufüllen und nach dem Versand Nachrichten vom Visa-Amt zu bekommen, dass sie gerne noch diese und jene merkwürdigen Papiere haben wollen. Und genau hier stößt man auf die eigentlichen politischen Strukturen des Landes, während man im Land selbst kaum etwas davon merkt. China ist so hochmodern und aufstrebend im Wachstum, dass ich mir sicher bin, dass in ein paar wenigen Jahren kaum etwas ursprüngliches mehr zu sehen sein wird. Unsere Reisegruppe war übrigens super. Wir haben uns alle gut verstanden und sicherlich wird der ein oder anderen Kontakt bestehen bleiben.
Kontaktdaten

China Tours

Wandsbeker Allee 72
22041 Hamburg

Telefon: 040 819738-0
Info(at)ChinaTours.de

Reiseeindrücke von unterwegs

China Tours-Kunden im Interview

Feedbackformular

Bewertung abgeben

Nach Ihrer Reise erhalten Sie von uns automatisch eine E-Mail mit Link zum Feedbackformular. Hier können Sie Ihre Bewertung abgeben.

Sie haben noch keine Einladung zu unserem Feedbackformular bekommen, oder die Adresse vergessen? Kein Problem! Schicken Sie einfach eine E-Mail an Feedback(at)ChinaTours.de und wir senden Ihnen den Link.

Live-Reiseberichte

Aktuelle Bilder von Ihrer Reise



 
China Tours Reiseleiter

Wer begleitet Ihre China Reise?

Lernen Sie die unsere eigenen herausragenden China Tours Reiseleiter kennen.

Warum mit China Tours reisen?

Qualität und Mehrwerte

Mit qualifizierter Beratung von China Spezialisten, eigenen herausragenden China Reiseleitern, kleinen Gruppen und besonderem Mehrwert auf den China Rundreisen ist China Tours der führende Spezialist für China Reisen. 97,5 Prozent unserer Gäste 2014 empfehlen China Tours als Reiseveranstalter weiter.